Häkelanleitung

Anleitung: Modische Beuteltasche mit Pompons selbst häkeln

Unsere neue Lieblingstasche? Haben wir selbst gehäkelt! Wie - das verraten wir in dieser Häkelanleitung für den Stoffbeutel mit Pompons.

Beuteltasche mit Pompons
Das perfekte Accessoire: Unsere Beuteltasche mit Pompons Foto: Schachenmayr

Beutel:

  • ca 85 cm Umfang, ca 32 cm hoch (ohne Tragegurt)
  • Tragegurt:
  • ca 95 cm lang, ca 7 cm breit


MATERIALVERBRAUCH

  • Schachenmayr Catania, 50 g Knäuel
  • 100% Baumwolle, Lauflänge 50 g = 125 m
  • Farbe 00400 (ocean) Knäuel 8
  • Farbe 00146 (pfau) Knäuel 1
  • Farbe 00253 (pade) Knäuel 1
  • Farbe 00397 (türkis) Knäuel 1
  • Farbe 00105 (natur) Knäuel 1


Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.

NADELN & SONSTIGES
Von Milward 1 Häkelnadel Nr. 3,5

ABKÜRZUNGEN

cm = Zentimeter
g = Gramm
Hinr = Hinreihe
M = Masche
m = Meter
mm = Millimeter
R = Reihe
Randm = Randmasche
Rd = Runde
Rückr = Rückreihe

MASCHENPROBE
24 M und 29 Rd/R in festen M gehäkelt = 10 x 10 cm


GRUNDMUSTER
Feste M in Spiralrd bzw in R häkeln. Wird in Spiralrd gearbeitet, fortlaufend feste M häkeln und den Rd-Beginn mit einem Kontrastfaden markieren.

Wird in R gehäkelt, jede R mit 1 zusätzlichen Luftmasche wenden. In der 1. R die 1. feste M in die 2. Luftm von der Nd aus häkeln.

INTARSIENTECHNIK
Feste M nur in Hinr häkeln, also jede R am rechten Rand neu ansetzen und von rechts nach links häkeln.

Dafür zu Beginn jeder R den Faden durch die 1. Luftm bzw. 1 feste M der Vor-R holen und 1 Luftm häkeln. Dann die 1. feste M in die gleiche M häkeln. Die Endfäden am Beginn und am Ende jeder R hängen lassen.
Das Muster nach dem Zählmuster häkeln, dabei mit jeweils 1 Knäuel pro Fb häkeln und den Faden der nicht verwendeten Fb mit einhäkeln.

ANLEITUNG
Beutel:
Der Beutel wird von unten nach oben gehäkelt. In Ocean einen Fadenring legen und im Grundmuster in Spiralrd wie folgt häkeln:
1. Rd: 6 feste M in den Ring.
Für die Verstärkung des Bodens nun 2 Fäden aus je 1 extra Knäuel auf die M der 1. Runde legen und diese Fäden wie bei der Intarsientechnik fortlaufend mitführen und einhäkeln.
2. Rd: In jede feste M je 2 feste M = 12 feste M.
3. Rd: In jede 2. feste M je 2 feste M = 18 feste M.
4.– 34. Rd: In jeder Rd gleichmäßig verteilt 6 x je 2 feste M in eine Einstichstelle = 204 M nach der 34. Rd. Die eingehäkelten Fäden abschneiden und in Rd weiterhäkeln.

Nach 27 cm ab Boden für den Banddurchzug Löcher wie folgt einhäkeln: * 13 feste M, 4 Luftm, 4 feste M übergehen, ab * 11 x wdh. Danach noch weitere 4 cm häkeln, dabei in der folgenden Rd um die Luftm-Ketten je 4 feste M häkeln. Die letzte Rd mit 1 Kettm in die 1. Luftm schließen.

Zuletzt die Tasche mit 1 Rd Krebs-M umhäkeln, dabei nur in jede 2. feste M je 1 Krebs-M arbeiten. Die Rd mit 1 Kettm in die 1. Krebs-M schließen. Faden abschneiden.


Tragegurt:
230 Luftm + 1 Wende-Luftm in Ocean anschlagen und im Grundmuster im Zählmuster in der Intarsientechnik häkeln, dabei am Beginn und am Ende jeder R die Fäden ca 30 cm lang hängen lassen.
Den Rapport von 20 M insgesamt 11 x häkeln, dann mit den 10 M nach dem Rapport enden. Die 1. - 19. R 1 x arbeiten.

Und hier geht es zumDownlaod der Anleitung.