Wetter extrem

Aufgepasst! Jetzt wird's so heiß wie noch nie

Drohen uns schon kommende Woche Hitzetage mit bis zu 45 Grad Celsius? Das sagen die Wetter-Experten!

Hitze in Deutschland
Es wird heiß! Foto: istock / SUNG YOON JO

Die aktuelle Hitze-Pause hat bald ein Ende. Laut Meteorologen droht Deutschland eine Hitzewelle, die den bisherigen Wärmerekord hierzulande in den Schatten stellen könnte.

Mehr spannende Themen:

Hitze in Deutschland: Runde 2 steht bevor…

Im Juni rollte die erste große Hitzewelle des Jahres mit Temperaturen weit über 35 Grad durch das Land. Jetzt sehen Expertinnen und Experten die zweite Warmfront anstehen.

Laut "wetter.de" könnte sogar der aktuelle Hitzerekord in Deutschland geknackt werden.

Wie heiß wird es in den kommenden Tagen?

Behalten die Prognosen recht, dann klettert das Thermometer schon in wenigen Tagen in schweißtreibende Höhen. Bereits diesen Samstag soll es im Westen und Südwesten sowie an Rhein, Main, Neckar und Ruhr warme 35 Grad werden.

Kommenden Sonntag (16. Juli) dann könnten die gefürchteten 40 Grad Celsius überschritten werden.

"Wetter.de"-Meteorologe Martin Pscherer erklärt, woher die Hitze kommt: "Rund um das Mittelmeer geht es aktuell hochsommerlich zu. Ab der kommenden Woche bringt ein Tief vor Portugal und der Iberischen Halbinsel wahrscheinlich sogar nochmal die ganz große Hitze mit Temperaturen bis 45 Grad, vielleicht sogar auch mehr."

Diese Hitze könnte – in etwas abgeschwächter Form – über Frankreich nach Deutschland wandern.

Wird es heißer als je zuvor?

Der Deutsche Wetterdienst rechnet in seiner 10-Tage-Vorhersage für Deutschland mit Temperaturen deutlich über 30 Grad. Bis Freitag, den 15. Juli werde es "Unter Hochdruckeinfluss sonnenscheinreich und trocken

Das bisherige Allzeithoch von 41,2 Grad wurde am 25. Juli 2019 in Duisburg-Baerl und in Tönisvorst (beide NRW) gemessen. Meteorologinnen und Meteorologen werden hierzulande also ganz genau hinschauen, wenn die neue Hitzewelle rollt.

Im Video erfährst du, was du gegen Kreislaufprobleme bei Hitze tun kannst!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: istock / SUNG YOON JO

*Affiliate-Link