Neuer Anstrich gefällig?

Diese 3 Haarfarben-Trends sind im Frühling 2021 total angesagt!

Der Winter ist in vollen Zügen, der Frühling nicht mehr weit. Zeit, sich die schönsten Haarfarben-Trends 2021 für die kommende Jahreszeit anzuschauen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hat das neue Jahr erst begonnen, ist der Frühling nicht mehr fern. Und was machen wir im Frühling am liebsten? Richtig, unseren Haaren einen neuen Anstrich verpassen - wir wollen Farbe, Farbe, Farbe und lassen unseren Haarschopf in ganz neuen Tönen erblühen. Hier kommen die schönsten Haarfarben-Trends für den Frühling 2021. 

Zum Anbeißen: Golden Chocolate ist DER Haarfarben-Trend im Frühling 2021

Dunkelhaarige Frauen wissen, wie schwer es manchmal sein kann, seine Haarfarbe zu verändern. Doch auch das tiefste Schokoladenbraun kann dank Olaplex und feiner Balayage-Technik ganz natürlich aufgehellt werden. Im Frühling 2021 können sich Brünette auf den Haarfarben-Trend "Golden Chocolate" freuen. Der setzt nämlich auf warme, goldene Highlights in einem satten Schokobraun und verleiht dem Haar so mehr Dimension, Tiefe und Strahlkraft- perfekt für den sonnigen Frühling.

Olaplex steht bei uns tatsächlich schon länger sehr hoch im Kurs - vielleicht ja auch was für deine Pflegeroutine zuhause ...

Auch absolut im Trend: Money Piece Hair. Lässt du dir deine Haare durch die Balayage-Technik aufhellen, frag deinen Friseur unbedingt danach die Strähnen, die dein Gesicht einrahmen, komplett aufzuhellen. Dieser Trend sorgt dafür, dass deine Haare auf den ersten Blick wie von der Sonne geküsst aussehen. Außerdem umschmeicheln die helleren Strähnen dein Gesicht und setzen es in den Fokus. 

Auch interessant: 3D-Brünett: Herzogin Kate trägt DIE Trendhaarfarbe 

Frostige Zeiten für Blondinen: Eisblond ist im Frühling 2021 total angesagt

Auch, wenn die Temperaturen im Frühling wieder leicht steigen und wir die Sonne wieder zu Gesicht bekommen, wird es haarfarbentechnisch für Blondinen im Frühling eher eisig. Extrem helles und kühles Blond liegt in der kommenden Saison absolut im Trend. Ob du deine blonden Haare durch dezente Babylights oder eine komlette Tönung aufhellst, bleibt dir überlassen, so oder so, machst du mit dieser stylischen Haarfarbe der Eiskönigin Elsa ordentlich Konkurrenz. Falls du zu sehr heller Haut neigst, solltest du diesen Trend allerdings vielleicht lieber an dir vorbeiziehen lassen. 

Ganz wichtig: Silbershampoo nach Blondierung: Dieser geniale Trick hilft gegen Gelbstich bei blonden Haaren!

Haarfarben-Trend 2021: Sunkissed Bronde macht im Frühling Lust auf Sommer

Ein kühler Braunton, der in ein warmes, goldenes Blond übergeht, ist die perfekte Haarfarbe für alle, die sich im Frühling bereits den Sommer herbeiwünschen. Den natürlichen Sunkissed-Look erhältst du ebenfalls durch die Balayage-Technik und er ist somit absolut pflegeleicht. Du brauchst dir keine Gedanken um einen ausgewachsenen Ansatz zu machen.

Bist du von Natur aus blond? Dann kann dein Friseur dir mit der Reverse-Balayage-Technik auch dunklere Lowlights sowie einen kühlen hellbraunen Haaransatz färben. Dem Mix aus Braun und Blonde steht absolut nichts im Weg. 

Weiterlesen: