So weinte er um seine Frau

Hansi Flick: Erschütterndes Krebs-Drama um seine Frau

Eine harte Zeit liegt hinter Bundestrainer Hansi Flick. Nun spricht er öffentlich über den schweren Schicksalsschlag.

Die Schicksalsschläge trafen ihn 2010 nach der Fußball-WM. Erst starb überraschend die Frau seines besten Freundes Bobby Dekeyser (57), dann wurde bei seiner Frau Silke Brustkrebs diagnostiziert! „Ich hatte Angst, wie ich sie noch nie zuvor gespürt hatte“, erinnert er sich und gibt zu: „Meine Frau bewundere ich bis heute dafür, mit welcher Stärke und inneren Ruhe sie die schwierige Situation meisterte. Ich lag abends deutlich häufiger mit Tränen in den Augen im Bett, als es bei ihr der Fall war.“ Hansi Flick zog sich aus dem Fußballgeschäft zurück, um seiner Silke beizustehen.

Auch beruflich hat ihn die Krankheit seiner Frau geprägt. „Ich nehme sportliche Niederlagen nicht mehr ganz so persönlich, (…)weil ich gelernt habe: Es gibt Dinge, die größer und wichtiger sind als Fußball“, weiß er heute.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Moritz Müller

*Affiliate Link