Trauer bei den Fans!

Stefan Mross: Jetzt musste er das bittere Aus verkünden!

Das war kein leichter Auftritt für Stefan Mross. Der Moderator hatte live bei "Immer wieder sonntags" einen traurigen Abschied zu verkünden…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auch in der Welt des Schlagers gibt es bittere Momente. Genau so einen erlebte "Immer wieder sonntags"-Moderator Stefan Mross (45) bei seiner letzten Live-Sendung. Ein Raunen ging durch das Publikum!

Stefan Mross verkündet bitteres Aus
Es war kein leichter Auftritt für Stefan Mross und seine Anna-Carina Foto: IMAGO / HOFER

Stefan Mross: Trauriger Abschied

Er habe "gleich zu Anfang eine schlechte Nachricht" begrüßte Stefan Mross sein Publikum am Sonntag (19. September) im Europapark Rust. Mit Blick auf den Kalender dürfte vielen direkt klar gewesen sein, was jetzt kommt. Alle anderen warteten gespannt auf die Neuigkeiten, die ihr Schlager-Liebling zu verkünden hatte.

Auch spannend:

Der letzte Vorhang fällt

Mit zerknirschten Gesicht machte Stefan Mross das traurige Aus öffentlich: "Es ist die letzte Live-Sendung 'Immer wieder sonntags' - die zwölfte Ausgabe 2021!"

Klar, überraschend kommt das nicht. Fans der Showreihe müssen nun aber Wochen ohne ihr Sonntagshighlight auskommen. Dementsprechend groß war die Enttäuschung im Publikum. Ein trauriges "Ooooooh" ging ging durch die Reihen im Europapark Rust.

Stefan Mross und Anna-Carina
Stefan Mross und Anna-Carina: Sichtlich ergriffen beim Show-Finale Foto: IMAGO / HOFER

Das Best of wartet

Ganz Schluss ist für 2021 allerdings noch nicht. Am 3. Oktober erwartet die Zuschauer*innen ein großes Best of aus dem Europapark Rust. Die prominenten Gäste für das große Finale sind allerdings noch geheim.

Wie man Stefan Mross und sein "Immer wieder sonntags" kennt, dürfte es aber ein fulminanter Schlager-Genuss werden.

Zum Weiterlesen: