Sehnsucht nach einer Beziehung

Daran erkennst du, dass dir deine Beziehung fehlt, aber nicht dein Ex

Du wärst gerne wieder mit deinem Ex-Freund zusammen? Aber vermisst du wirklich ihn oder nur die Beziehung an sich? So erkennst du den Unterschied.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn eine Beziehung zu Ende geht, hinterlässt das selten ein gutes Gefühl. Insbesondere, wenn die Trennung für dich überraschend kam, ist es wahrscheinlich, dass du deinen Ex vermisst, wenn ihr euch auf einmal nicht mehr täglich seht, miteinander sprecht, kuschelt, euch küsst. Doch eine wichtige Frage, die du dir stellen solltest, lautet: Vermisst du wirklich deinen Ex oder nur die Tatsache, in einer Beziehung zu sein?

Manchmal ist es nämlich nicht die eine bestimmte Person, die uns fehlt, sondern es ist dieses Gefühl, zu jemandem zu gehören, geliebt und umsorgt zu werden, das wir gerne wieder zurück haben würden. Diese Zeichen helfen dir dabei zu deuten, ob du entweder deinen Ex zurück willst oder nur eine Beziehung mit irgendjemandem führen möchtest.

Du denkst nicht speziell an ihn, sondern generell an die schönen Stunden

Es ist nicht das Bild deines Ex-Freundes, das sich in deinen Kopf schleicht, wenn du mit Wehmut an die letzten Wochen, Monate, Jahre denkst. Es sind einfach nur die Dinge, die ihr gemeinsam unternommen habt, die du jetzt gerne wieder mit jemandem erleben würdest. Das ist ein ganz deutliches Anzeichen dafür, dass du einfach nur keine Lust hast, alleine zu sein.

Du hast keinen Bock auf Dates

Keine Lust wieder auf die Suche zu gehen? Du möchtest lieber wieder vergeben sein und dir den ganzen Dating-Ärger ersparen? Das ist allerdings kein Grund, dich um eine zweite Chance mit deinem Ex zu bemühen. Denn er als Person scheint offensichtlich nicht der Hauptgrund zu sein, warum du ihn zurück möchtest.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Du möchtest mehr Aufmerksamkeit

Als du noch in einer Beziehung warst, hast du ständig Nachrichten von IHM bekommen, jetzt schreiben dir nur deine Freunde oder deine Eltern. Aber seien wir doch mal ehrlich: Du würdest es auch gut finden, wenn dir andere Männer nette Nachrichten schreiben würden. Es müsste nicht unbedingt dein Ex sein.

Du willst ihn erst wieder zurück, seit er eine Neue hat

Wir wollen immer das, was wir nicht haben können. Wenn ihn erst die Tatsache wieder interessant macht, dass es auf einmal eine andere Frau in seinem Leben gibt, bist du zuvor wohl auch ziemlich gut ohne ihn klargekommen.

Du hast ihn nie als 'Mr. Right' bezeichnet

Bei der Vorstellung, mit ihm zusammenziehen, bist du immer in Schweiß ausgebrochen? Du weiß nicht, was du geantwortet hättest, wenn er dich gefragt hätte, ob du ihn heiraten möchtest? Dann bist du wohl nicht auf den Gedanken gekommen, dass er der Richtige für dich sein könnte. Und da machst du dir wirklich Gedanken darüber, ob du nicht wieder mit ihm zusammen sein möchtest? Keine gute Idee.

Du willst nicht allein sein, außer wenn du ungehemmt flirten kannst

An einem Sonntagabend alleine auf der Couch zu sitzen, gefällt dir überhaupt nicht. Auch auf Hochzeiten oder Familienveranstaltungen, wo alle ihren Partner mit dabei haben, fühlst du dich unwohl. Doch wenn du am Freitagabend mit deinen Freunden auf die Piste gehst oder dich beim After-Work der attraktive Barkeeper so nett anlächelt, hast du absolut kein Problem damit Single zu sein. Ganz im Gegenteil: Du genießt es sogar in vollen Zügen. In diesem Fall hast du ganz klar nicht wirklich das Bedürfnis, wieder mit deinem Ex anzubandeln.

Du warst nicht wirklich glücklich mit ihm

Gehe einmal ganz tief in dich und stelle dir folgende Frage: Warst du wirklich glücklich mit ihm in einer Beziehung? Wenn du diese Frage nicht mit einem eindeutigen 'Ja' beantworten kannst, weißt du bereits, ob du um du nach einer Trennung um eine zweite Chance kämpfen solltest.