WOW!

Guido Maria Kretschmer verrät Geheim-Rezept für seine seelische Ausgeglichenheit!

Bevor der Trubel so richtig losgeht, schaltet Guido Maria Kretschmer erst mal einen Gang runter!

Guido Maria Kretschmer verrät Geheim-Rezept für seine seelische Ausgeglichenheit!
Foto: IMAGO / VISTAPRESS

Eigentlich heißt es doch, dass mit dem Advent die besinnliche Zeit beginnt. Wenn man aber auf all die Einkaufszettel, Wunschlisten und Termine blickt, könnte man so manches Mal eher denken, dass die stressigste Phase des Jahres anbricht. Guido Maria Kretschmer (57) hat nun beschlossen: Bevor der Trubel so richtig losgeht, schaltet er erst mal einen Gang runter!

Auch interessant:

Heilfasten und Ayurveda: SO gönnt sich Guido Maria Kretschmer etwas Ruhe

Der Stardesigner hat sich daher in eine Kur zurückgezogen. "Ich sende einen ganz herzlichen Gruß hier aus Österreich, ich bin in der Nähe von Innsbruck. Ich bin gerade so ein bisschen in der Kur für ein, zwei Wochen", lässt er uns wissen. Guido steht hier schon früh am Morgen auf, genießt den Sonnenaufgang und den Blick auf die schneebedeckten Berggipfel, widmet sich gesunder Ernährung und Bewegung.

Schon seit einiger Zeit hat Guido dieses Ritual, dass er sich für ein paar Tage aus dem hektischen Alltag ausklinkt und sich mal nur auf sich konzentriert. Ohne vollen Kalender, ohne Tausende Termine. "Ich mache einmal im Jahr Heilfasten und Ayurveda, wenn es geht", verriet er schon vor einer Weile. Zur "Entgiftung des Körpers und zum Tanken von Energie." Für den viel beschäftigten TV-Star ist das einfach Luxus pur. "Zugegeben, ich bin super gemacht für Entspannung", verrät er schmunzelnd.

Ist die Kur vorbei, ist es Guido wichtig, sich zu Hause dann nicht sofort vom Stress anstecken zu lassen. Sondern ebenfalls ganz entschleunigt zu bleiben. Wie ihm das gelingt? "Ich spaziere häufig einfach eine halbe Stunde durch den Park und betrachte die Bäume", erzählt er. "Dann schaue ich schon mal fern oder lese irgendwas. Dann kuschele ich mit den Hunden. Dann gehe ich in den Garten."

Und erst anschließend macht er sich ganz langsam an die ersten Erledigungen für Weihnachten. Ohne Hektik, mit wohltuenden Ruhepausen. "Ich glaube, dass jeder Mensch Entschleunigung braucht" findet der "Shopping Queen"-Star. Und er selbst eben auch.

Im Video: Vicky Leandros spricht von Abschied ...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / VISTAPRESS