Kinderwunsch

Hartz und Herzlich: Hartz IV-Sandra plant ihr 6 Baby - War sie schon erfolgreich?

"Hartz und herzlich"-Star Sandra ist fest entschlossen: Sie möchte trotz Sterilisation noch einmal Mutter werden!

Hartz und Herzlich Sandra will schwanger werden
Foto: RTLzwei

Noch einmal ein Baby im Arm halten, es stillen, liebkosen, wickeln und aufwachsen sehen: All das wünscht sich "Hartz und herzlich"-Star Sandra (37) ...

Auch interessant:

Kinderwunsch! "Hartz und herzlich"-Star Sandra will schwanger werden - trotz Sterilisation

Nach der Geburt von Sohnemann Angelo entschloss sich "Hartz und herzlich"-Star Sandra vor rund acht Jahren dazu, keine weiteren Kinder zu bekommen und ließ sich sterilisieren. Ein Schritt, den die Fünffach-Mutti heute bereut. Denn: Sie und ihr Liebster Tino träumen von weiterem Nachwuchs.

Wild entschlossen, ihre Träume wahr werden zu lassen, machten sie die beiden in eine Kinderklinik in Rostock auf und siehe es, es besteht tatsächlich der Hauch einer Chance, dass Sandra noch einmal schwanger wird. "Ich bräuchte [...] eine OP, bevor ich wieder schwanger werden könnte", erzählt die Rostockerin. Im Anschluss an die Operation würden ihr Hormone gespritzt und Eizellen für eine künstliche Befruchtung entnommen werden.

Endlich schwanger? "Hartz und herzlich"-Star Sandra hält sich bedeckt

Jetzt, Monate nach dem Besuch in der Kinderklinik, stellt sich nur noch eine Frage: Ist der Kinderwunsch von Sandra endlich in Erfüllung gegangen? Das will die Rostockerin vorerst nicht verraten. "Ich werde hier nichts sagen wegen Baby oder Kinder, das seht ihr dann in den neuen Folgen", verkündet die Fünffach-Mutti via TikTok. Scheint, als müssten sich treue "Hartz und herzlich - Tag für Tag Rostock" noch etwas gedulden, bis das Geheimnis rund um Sandras Schwangerschaft gelüftet wird.

Hurra, Herzogin Kate bekommt Zwillinge! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: RTLZWEI