Sommerhaus-Drama

Stephen Dürr: Neue Attacke im Sommerhaus - Jetzt eskaliert es auch noch hier!

Neue Attacke im RTL-Sommerhaus: Jetzt eskaliert es auch noch um Stephen Dürr.

Stephen Dürr und Katharina Dürr
Stephen und Ehefrau Katharina Dürr beim Neujahrsempfang im Hyperion Hotel 2019 in Hamburg. Jetzt steht das Ehepaar im Sommerhaus der Stars gemeinsam vor der Kamera. Foto: IMAGO / Michael Wigglesworth

Das RTL-Sommerhaus der Stars ohne Drama? Das ist unvorstellbar! Lies bei uns, alles, was du über die Attacken auf Stephen Dürr (47) wissen musst.

Achtung Spoiler: Der Inhalt des Artikels bezieht sich auf die aktuellste Folge von "Das Sommerhaus der Stars", die am 28.9. um 20.15 Uhr im Free-TV bei RTL ausgestrahlt wird. Wer sich die Überraschung nicht verderben lassen möchte, darf jetzt nicht weiterlesen!

Das könnte dich auch interessieren:

Christina Graß attackiert Stephen Dürr im Sommerhaus

Wie immer ist es nicht lange ruhig im Sommerhaus der Stars. Erst verlassen Eric Sindermann (34) und Katharina Hambuechen (27) das RTL-Sommerhaus, dann folgt das Liebes-Aus der beiden samt Trennungs-Drama.

Schon katapultiert das polarisierende "Bauer-sucht-Frau"-Paar Patrick Romer (26) Antonia Hemmer (22) auch Sascha Mölders (37) und seine Frau Ivonne (42) raus. „Das sind schlechte Verlierer“ meint Patrick noch als er Sascha und Ivonne nach Hause schickt.

Aktuell kriegen sich Neuankömmling Christina Graß (34) und der ehemalige „Promi Big Brother“-Kandidat und Schauspieler Stephen Dürr in die Wolle. Und so lief der Streit ab: Das "Bachelor-in-Paradise" Paar Christina Graß und Marco Cerullo (33), gerade frisch im Sommerhaus angekommen, konnten direkt schon ein Spiel für sich gewinnen. Beim Spiel "Body-Moving", bei dem Objekte nur mithilfe des Körpers -ohne Hände- bewegt werden müssen, steckte das Paar allerdings eine Niederlage ein.

Anschließend ist die Stimmung bei Christina und Marco im Keller. „Ich habe einfach zu viel Gas gegeben, mir kam am Ende so die Kotze“, so der Sommerhaus-Teilnehmer Marco. Christina zieht sich zurück und will ihre Ruhe haben.

Als Stephen Dürr direkt neben ihr mit Dehn-und Atemübungen anfängt, platzt der Verliererin der Kragen: „Fehlt bei mir nicht mehr viel, der geht mir so auf die Nerven“, schießt Christina und meint weiter: „Ihm nehme ich sowieso schon dreimal nichts ab, weil der taktiert sowieso die ganze Zeit und der rammt dir als allererstes einen von hinten rein.“

Freund Marco pflichtet bei: „Der ist aber auch voll komisch, tut mir leid, ich verstehe seinen Humor null“. „Stephen ist aufgesetzt und dämlich.“ attackiert Christina weiter. „Den darfst du nicht ernst nehmen.“, mischt Mario Basler (53) mit. Als jetzt bekannt wird, dass das "Bachelor-in-Paradise" Paar auch noch schlechtere Ergebnisse als Stephen und Ehefrau Katharina erspielt haben, eskaliert die Situation komplett. „Alter, will der mich verarschen?“, schimpft Marco, während Christina auf Stephen losgeht und ihn nachäfft.

Stephen Dürr - so reagiert er auf die Attacken der anderen

Und wie reagiert Stephen auf die verbalen Attacken der anderen? Er nimmt es gelassen, lächelt und verlässt den Tisch. Ob er kurz vor dem Finale noch genauso locker reagieren kann? Wir sind gespannt...

Der Beziehungs-Killer "RTL-Sommerhaus"? Diese Paare haben sich nach der Sendung getrennt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Michael Wigglesworth

*Affiliate Link