Oh nein!

The Voice of Germany: Trauriges Aus offiziell bestätigt!

Fans von "The Voice of Germany" müssen jetzt ganz stark sein! Via Instagram gaben die TVOG-Macher das traurige Aus gekannt ...

The Voice of Germany: Trauriges Aus offiziell bestätigt!
Foto: ProSiebenSAT.1/André Kowalski

Bei "The Voice of Germany" hat es sich ausgecoacht. Gleich drei Juroren verlassen die beliebte ProSieben-Castingshow ...

Auch interessant:

Nach Aus von Lena Gercke: Drei Coaches verlassen "The Voice of Germany"

Nach dem überraschenden "The Voice of Germany"-Aus von Lena Gercke (34) folgt nun der nächste Paukenschlag. Auch Nico Santos (29), Sarah Connor (41) und Johannes Oerding (40) verlassen die Show und werden künftig nicht mehr auf den berühmt-berüchtigten Buzzer drücken. Sie "machen dieses Jahr eine Pause", heißt es auf der offiziellen TVOG-Instagram-Seite.

Der Grund: ihre eigenen Musik-Karrieren.

"Leider kann ich in diesem Jahr nicht auf einem der roten Stühle Platz nehmen, denn wir haben für die kommenden Monate so viele Projekte geplant. Wir sind im Sommer auf meiner bislang größten Open Air Tour und vor allem konzentriere ich mich darauf, neue Musik zu schreiben und zu veröffentlichen", so Johannes Oerding auf Instagram.

Paukenschlag bei "The Voice of Germany": Nur noch Mark Forster dabei

Einzig und allein Urgestein Mark Forster (39) bleibt "The Voice of Germany" noch erhalten - zumindest vorerst.

Wer in die Fußstapfen von Sarah Connor, Nico Santos und Johannes Oerding treten wird, ist bislang noch nicht bekannt. Allzu lange kann es jedoch nicht mehr dauern, bis der Sender die neuen Promi-Coaches bekannt gibt, immerhin beginnen die Dreharbeiten für die zwölfte Staffel "The Voice of Germany" bereits im Sommer. Wir sind gespannt ...

Erinnerst du dich noch an alle "The Voice of Germany"-Gewinner*innen? Das Video hilft deinem Gedächtnis auf die Sprünge!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: ProSiebenSAT.1/André Kowalski