Wie schade

TV-AUS: ARD setzte beliebte Serie nach 12 Jahren ab

Diese beliebte Serie begeistert bereits seit 2010 die Zuschauer. Jetzt wird das traurige Aus verkündet: Es soll keine Fortsetzung mehr geben!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Publikum liebt Kreuzfahrt-Geschichten, bestes Beispiel ist das ZDF-"Traumschiff", welches schon bald seinen 40. Geburtstag feiert.

Aber auch die Doku-Version fand großen Anklang: Seit 2010 begeistert eine ganz bestimmte Serie im ARD, die echte Kreuzfahrten mit der Kamera begleitet. Leider gibt es jetzt traurige Neuigkeiten.

Auch spannend:

TV-Aus: Diese beliebte Serie wird jetzt abgesetzt!

Zehn Staffeln mit insgesamt 500 Folgen gibt es: Die Rede ist von der ARD-Dokuserie "Verrückt nach Meer"!

Doch nach dem Ende der aktuellen Staffel, die noch bis in den Januar 2022 ausgestrahlt wird, ist Schluss. Es wird keine Fortsetzung der beliebten Kreuzfahrt-Serie geben...

Schuld daran sind auch die Quoten: In den ersten Jahren erzielte "Verrückt nach Meer" noch zweistellige Marktanteile beim Gesamtpublikum, zuletzt bewegte man sich meist zwischen 6 und 8 Prozent, auch bei den Jüngeren lag das Format klar unter dem Senderschnitt.

*Affilitate-Link

Artikelbild und Social Media: dejanaq/iStock