Überraschende Ankündigung

Alexander Klaws - Darum ist er wirklich bei DSDS raus

Erst kürzlich verkündete RTL überraschend das DSDS-Aus von Alexander Klaws. Doch was steckte hinter dem Rauswurf?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Unerwartete Entscheidung von RTL: Der Sender hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass Oliver Geissen in diesem Jahr die zwei Liveshows der aktuellen DSDS-Staffel moderieren wird. Sänger Alexander Klaws kehrt nicht wieder zurück.

Oliver Geissen wieder DSDS-Moderator: Darum ist Alexander Klaws raus

Der Musical-Star hatte die Moderatorin im vergangenen Jahr von Oliver Geissen übernommen - eine besondere Aufgabe, schließlich war der 37-Jährige 2003 der allererste Sieger der Castingshow. Doch warum verabschiedet sich Alexander Klaws nach nur einer Staffel?

"Es war eine gemeinsame Entscheidung mit RTL. Ich wollte mich wieder mehr auf meine Familie und die Musik konzentrieren", stellt der Musiker gegenüber der "Bild" klar. Der DSDS-Star ist seit 2019 mit der Musicaldarstellerin Nadja Scheiwiller verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne.

Alexander Klaws: Corona-Maßnahmen haben seine Moderation erschwert

Die Moderation der Kultshow war für Alexander Klaws eine große Herausforderung, wie er der Zeitung verrät. "Ich war einer der ersten Moderatoren, die eine Show unter völlig neuen Maßnahmen moderiert haben. Wir haben erst einen Tag vor der ersten Show Bescheid bekommen, dass wir kein Publikum ins Studio lassen dürfen. Ich hatte leider nicht ansatzweise die Chance, der Moderator zu sein, der ich sein wollte."

Alexander Klaws rechnet mit Corona-Politik ab

Auch deshalb entschied sich der Zweifach-Papa gegen eine weitere Staffel als Moderator. "Stell mich auf eine Bühne vor 10 000 Leute und ich rocke das. Ich bin eine Rampensau. Aber wenn ich in einem Studio vor leeren Rängen moderieren soll, werde ich nervös", erklärt er.

DSDS-Sieger will sich auf seine Familie konzentrieren

Oliver Geissen sei als "erfahrener Talkmaster" genau der Richtige für den Job unter den gegebenen Bedingungen, so Klaws. Sein Entschluss sei eine Entscheidung für seine Familie und nicht gegen DSDS gewesen. " Auch, wenn es nur zwei Termine gewesen wären, aber ich bin ein absoluter Familienmensch und möchte mich auch um meine beiden Söhne kümmern."

Das Halbfinale und Finale von DSDS moderiert Oliver Geissen am 27. März und 3. April im Duisburger Landschaftspark.

Zum Weiterlesen: