Spannende Enthüllung

Masked Singer: Mops enthüllt - Beatrice Egli, Inka Bause oder Vanessa Mai?

In der ersten Show der neuen "The Masked Singer"-Staffel brachte der zuckersüße Mops einige Fanherzen zum Schmelzen. Doch welcher Promi verbirgt sich hinter dem Liebesboten-Kostüm?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am 16. Oktober fiel der Startschuss für die 5. Staffel der beliebten Rateshow "The Masked Singer". Während 10 Promis spektakuläre Gesangsauftritte zum Besten geben, dürfen Zuschauer und Jury erraten, wer sich hinter dem Kostüm verbirgt.

In der ersten Folge stach vor allem ein Kostüm ins Auge: Der knuffige Mops. Er trägt ein kreatives Kostüm, eine Mischung aus Mops und Liebesbote. Viele Fans glauben, dass es sich um eine Frau handelt. Doch wer genau verbirgt sich unter der knuffigen Maskerade?

Auch interessant:

The Masked Singer: Die Fans tippen auf DIESE Promis

Der Mops bei The Masked Singer
Foto: ProSieben / Willi Weber

Über die ProSieben-App können die Zuschauer mitraten und abstimmen, welcher Promi hinter dem Kostüm steckt. Die Nutzer:innen tippten vor allem auf eine Frau: Schlagersängerin Beatrice Egli. Sie erhielt ganze 38,2 % der Stimmen. Dicht auf den Fersen, mit 17,9 % ist Inka Bause, gefolgt von Vanessa Mai mit 11,99 %.

In die Top 5 wurden gewählt:

1. Beatrice Egli 38,2 %

2. Inka Bause 17,19 %

3. Vanessa Mai 11.99 %

4. Jeanette Biedermann 7.82 %

5. Sandy Mölling 6.07%

Wer ist der Mops? Erste Hinweise zur Identität

Der knuffige Mops tritt als Liebesbote auf und trägt, neben der Mops-Maske, auch aufwendige Accessoires wie Flügel, kuschliges Fell sowie Pfeil und Bogen. Gewandmeisterin Alexandra Brandner verriet schon vor der ersten Sendung: "Durch die vielen Accessoires wie das lange, kuschelige Fell, Pfeil und Bogen oder die riesigen Flügel war es ein langer Prozess, bis das Kostüm tatsächlich fertiggestellt war."

In der ersten Liveshow performte der Mops zu der Power-Ballade  "Unbreak My Heart" von Toni Braxton. Versteckt sich hinter der Maske also womöglich eine Soul-Sängerin? Passend zum Liebeskostüm wurden die ersten Hinweise bekannt, dass der Mops schon viel zusammengebracht haben soll, was zusammengehört und im Auftrag der Liebe unterwegs sei. Könnte es sich also um den Star einer Datingshow handeln?

Doch wer steckt nun wirklich hinter der Maske? Eine Antwort auf diese Frage wird es erst in den nächsten Live-Shows geben.

Artikelbild und SocialMedia: ProSieben / Willi Weber

 *Affiliate Link

Weiterlesen: