Zickenkrieg bei "Kampf der Realitystars"

Tessa Bergmeier vs. Elena Miras: Endgegner im Trash TV - Wer zerstört hier wen?

Fans vom Trash-TV-Format "Kampf der Realitystars" wurden bei der ersten Folge der neuen Staffel wahrlich nicht enttäuscht. Kein Wunder, denn mit Tessa Bergmeier und Elena Miras treffen hier zwei TV-Queens aufeinander, bei denen der Ärger vorprogrammiert ist.

Elena Miras und Tessa Bergmeier Zickenkrieg
Foto: IMAGO / Eventpress - IMAGO / Future Image

Wenn TV-Furie Elena Miras und GNTM-Zicke Tessa Bergmeier in einem TV-Format aufeinandertreffen, ist der Ärger vorprogrammiert. Und tatsächlich, die beiden enttäuschten in der ersten Folge von "Kampf der Realitystars" nicht.

Weitere Themen:

*Affiliate-Link

Tessa Bergmeier & Elena Miras: Hier ist Drama vorprogrammiert

Schon die Begrüßung der beiden fiel eher frostig aus. Während Tessa Bergmeier bei der Ankunft am thailändischen Strand alle überschwänglich begrüßt und umarmt, lässt sie Elena links liegen. Ein großer Fehler, denn für Elena ist diese Respektlosigkeit von Anfang an ein rotes Tuch und gleicht für sie einer Kriegserklärung.

Und genau darauf scheint es Tessa Bergmeier auch anzulegen. Denn beim gemeinsamen Mittagsessen glaubte Tessa, dass Elena mit Sharon Trovato über sie lästern würde, obwohl sich die beiden nur ganz normal unterhalten hatten. Völlig aus dem Nichts schnauzte sie ihre Konkurrentin an: "Was stimmt mit dir nicht!? Lass mich gefälligst essen!"

Woher genau Tessas Abneigung gegen Elena kommt, konnten sich auch die anderen Show-Teilnehmer nicht erklären. Jan Leyk versuchte sich an einer ersten Analyse, kam jedoch zu keinem Schluss.

Psychospielchen: Tessa Bergmeier analysiert Elena Miras' Kindheit

Tessa zeigt schon in der ersten Folge, dass sie mehrere Gesichter hat. Im Interview behauptet sie, ein "Gutmensch" zu sein, der jeden Menschen mag - natürlich auch Elena. Die dagegen gibt sich deutlich reifer und gibt deeskalierend zu verstehen, dass die beiden sich eben nicht riechen können, man aber trotzdem nicht unhöflich werden müsse.

Tessa kann das natürlich nicht so stehen lassen und gibt gleich zu verstehen: "Also, ich mag dich, aber mir macht es auch nichts, wenn du einfach neben mir koexistierst." Bevor Elena jedoch darauf antworten kann, fährt Tessa ihr gleich wieder über den Mund: "Was bist du denn so aggressiv, hat das was mit deiner Kindheit zu tun?" Zu viel für Elena. Sie steht wutentbrannt auf und sagt: "Privates geht für mich gar nicht!"

Als klare Gewinnerin des ersten Schlagabtausches geht überraschenderweise Elena hervor. Sie wirkt deutlich reflektierter als bei früheren TV-Auftritten. Von Tessas Provokationen ließ sie sich bisher nicht aus der Ruhe bringen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Schließlich hat die neue Staffel von "Kampf der Realitystars" gerade erst begonnen.

Wer also wissen will, wie es mit Tessa und Elena weitergeht, sollte immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL2 einschalten oder auf RTL+, ehemals TVNow, streamen.

Für alle Trash-TV-Fans haben wir in diesem Video noch mal die größten Eklats zusammengefasst!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Eventpress - IMAGO / Future Image