Die besseren Partner?

Mann kleiner als Frau: 10 gute Gründe einen kleineren Mann zu daten

Ist es schlimm, wenn der Mann kleiner als die Frau ist? Ganz klar, nein!  Warum ein paar Zentimeter Unterschied, dich nicht davon abhalten sollten, einen kleineren Mann zu daten, verraten wir dir!

Mann kleiner als Frau: 10 gute Gründe einen kleineren Mann zu daten
Für Nicole Kidmann und Ehemann Keith Urban spielt der Größenunterschied keine Rolle - richtig so! Foto: Getty Images

Größenunterschied in der Liebe: Warum er keine Rolle spielen sollte

Zum Mann aufschauen, eine starke Schulter zum anlehnen, der beschützende Arm um die Schulter – die meisten Frauen stehen drauf, wenn er größer ist als sie selbst. Grund dafür ist wohl, dass uns seit jeher eingebläut wurde, dass der Mann der große, starke Beschützer sein muss, während die Frau stets die kleine Rolle einnimmt und behütet werden muss. 

Dass dieses Rollenbild längst veraltet ist, sollte uns allen bewusst sein. Gleichzeitig ist auch die Abhängigkeit von Männlichkeit mit Größe und Stärke in Verbindung zu setzen, höchst problematisch. Einem Mann sollte nicht seine Männlichkeit abgeschrieben werden, wenn er kleiner als die Frau ist und Frauen brauchen längst keinen starken Mann mehr an ihrer Seite, der sie beschützt, das können wir auch ganz gut allein, danke! 

Aber dennoch steht beim Dating, ähnlich wie der Körperumfang, die Körpergröße bei einigen Menschen immer noch im Vordergrund. Ja, für manche ist die Größe gar ein Ausschlusskriterium. Sehen Frauen beim Swipen auf diversen Dating-Apps, dass der Mann kleiner ist, wird er weggewischt, sieht ein Mann, dass die Frau größer ist, bekommt diese ebenfalls keine Chance auf ein Kennenlernen. Warum der Größenunterschied immer noch so eine große Rolle in den Köpfen von liebesuchenden Singles ist? Hier kommt wohl das berühmtberüchtigte Ego und gleichzeitig ein niedriges Selbstbewusstsein ins Spiel.

Sich als kleiner Mann mit einer großen Frau zu zeigen, ist für viele immer noch eine große Hürde, dank toxischer Schönheitsideale, die längst überholt sind. Aber auch wir Frauen müssen ab und an noch lernen, dass Größe eben wirklich keine Rolle spielt. Vielleicht hilft es der ein oder anderen bereits, einmal zu überdenken, woher dieser Wunsch nach einem größeren Partner wirklich herrührt. Spielt die Größe für dich wirklich eine Rolle und ist diese gar wichtiger als der Charakter? Oder bist du nur mit diesem bestimmten Beziehungsideal groß geworden? Für etwas, für das eine Person nichts kann, sollte sie nie stigmatisiert werden. Wir selbst wollen als Frauen keinen Schönheitsidealen mehr hinterherlaufen, dann sollten wir diese auch nicht den Männern aufbahren.

Ob dein Date letztlich ein Kopf größer oder kleiner als du ist, sollte beim Kennenlernen kein Ausschlusskritierium sein. In erster Linie kommt es darauf an, wie ihr euch auf Charakterebene versteht. Außerdem, innere Größe ist viel wichtiger! Wer selbstbewusst ist und innere Stärke beweist, dem ist ein Größenunterschied völlig egal. 

Das beweisen auch immer mehr Promi-Paare wie Nicole Kidman und Keith Urban, Tom Holland und Zendaya oder Joe Jonas und Sophie Turner. Indem sie Beziehungen mit Männern oder Frauen eingehen, die größentechnisch laut veralteten Männer- und Frauenbildern nicht zu ihnen passen würden, zeigen sie, dass es sich durchaus lohnt, außerhalb des vermeintlichen Beuteschemas zu daten. 

10 Vorteile, einen kleineren Mann zu daten

Wem das noch nicht Grund genug ist, über die Körpergröße hinwegzusehen, der wird vielleicht mit folgenden 10 Gründen, einen kleineren Mann zu daten, überzeugt. Einige dieser Gründe sollten definitiv mit einem Augenzwinkern verstanden werden. 

1. Nie mehr Nackenschmerzen vom Küssen

Ausgedehnte Knutschorgien im Stehen sind mit kleineren Männern kein Problem mehr.

2. Nicht jeder kleine Mann hat einen Napoleon-Komplex

Ein kleiner Mann muss einen Napoleon-Komplex haben? Fehlanzeige. Nicht jeder Mann versucht seine kleine Größe mit Erfolgen und Statussymbolen zu kompensieren. Lass dich von diesem Vorurteil nicht abschrecken. Wenn er gewillt ist, dich trotz deiner Größe zu daten, dann spricht das bereits dafür, dass er mit seiner Größe ganz gut zurechtkommt.

3. Sein Penis ist nicht automatisch ebenfalls klein

Die Körpergröße hat rein gar nichts mit der Größe seiner Geschlechtsteile zu tun. Wer glaubt, ein kleiner Mann hätte auch einen kleinen Penis, der irrt. Schließlich haben auch nicht alle großen Männer automatisch einen großen Penis. Wenn es doch so einfach wäre. Hast du bisher nur größere Männer gedatet, wird dir an einem kleinen Mann mit Sicherheit auffallen, dass jeder Penis direkt größer wirkt.

4.  Gefühle auf Augenhöhe

Große Männer verlassen sich dann und wann zu sehr auf ihre Größe. Sind sie zudem glatt einen Kopf größer als du, setzt oft automatisch ihr Beschützerinstinkt ein. Viele Männer suchen sich sogar bewusst eine kleinere Frau, die sie "beschützen" können. Völliger Quatsch! Erstens brauchen wir das nicht, zweitens sagt das eine Menge über die Rollenbilder aus, die er vertritt. Ein Partner, der gleichgroß oder gar kleiner als du ist, neigt eher dazu, eine Beziehung, wortwörtlich, auf Augenhöhe zu führen.

5. Selbstbewusstsein ist sexy

Kleine Männer machen mangelnde Körpergröße oftmals mit innerer Größe wett und sind ehrgeiziger wie auch selbstbewusster. Spielt es für sie keine Rolle, dass du größer bist, ist das unglaublich sexy. Es zeigt, wie sehr der Mann in sich gefestigt ist und dass gewisse Ideale für ihn uninteressant sind.

6. Ihr seid ein echtes Power-Couple

Er rechnet dir hoch an, dass dir die Größe ebenfalls egal ist. Gemeinsam beweist ihr innere Stärke und echten Charakter - ein wahres Power-Couple. 

7. Keine Kopfstütze

Wer es bisher hasste, wenn der eigene Kopf zur Kopf- oder gar Armstütze das Mannes wird, kann sich von dieser respektlosen Behandlung nun für immer verabschieden.

8. Er gibt gute Ratschläge

Er kann dir aus eigener Erfahrung verraten, wie man sich von Dingen, die sich nicht kontrollieren lassen, lossagt und mit Ungerechtigkeit umgeht. Mit Sicherheit gibt er die besten Ratschläge.

9. Keine Probleme beim Selfies machen

Wie oft wollen wir ein süßes Pärchen-Selfie schießen, doch sein Kopf geht nicht mit aufs Bild. Mit einem kleineren Mann kein Problem!

10. Mehr Platz im Bett

Mehr Platz im Bett um gemeinsam aktiv zu werden? Wenn das nicht mal verlockend klingt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: Getty Images