Vornamen aus Irland

Irische Namen: Die 20 zauberhaftesten Babynamen aus Irland für Jungen und Mädchen

Irische Namen verzaubern mit ihrem außergewöhnlichem Klang! Wir haben die 20 schönsten irischen Jungen- und Mädchennamen für dich!

Irische Namen: Die 20 zauberhaftesten Babynamen aus Irland für Jungen und Mädchen
(1/21) South_agency /iStock

Lass dich inspirieren...

In unserer Galerie findest du 20 wunderschön mystisch-angehauchte irische Vornamen für Jungen und Mädchen: Klick dich durch und finde mit etwas Glück den perfekten Namen für deinen Sprössling.

Irische Mädchennamen: Aeryn
(2/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Mädchennamen: Aeryn

Die irische Herkunft des Namens Aeryn ist definitiv nicht zu leugnen. Der schöne Mädchenname bedeutet nämlich "Tochter Irlands".

20 seltene Babynamen für Mädchen, die einfach schön sind

Irische Jungennamen: Aidan
(3/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Welche Bedeutung trägt der irische Jungenname Aidan?

Aidan ist der perfekte Name für kleine Jungs mit riesigem Temperament. Aidan leitet sich nämlich von dem altirischen Wort "aed" ab, welches in "Feuer" übersetzt werden kann. Der schöne irische Jungenname bedeutet also "Der Feurige".

Irische Namen für Mädchen: Aiofe
(4/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Namen für Mädchen: Aiofe

Der irische Mädchenname Aiofe glänzt nicht nur mit seiner Bedeutung "Die Schönheit/Die Strahlende", er überzeugt auch mit seiner außergewöhnlichen Schreibweise und Aussprache. Im Irischen wird die Vokalfolge "aio" als englisches "ee" ausgesprochen. Namen die mit "e" enden, werden als ein "a" ausgesprochen. Demnach lautet die Aussprache des besonderen Mädchennamens "ie-fa" und erinnert somit an den deutschen Namen Eva.

Vornamen für Jungs aus Irland: Cian
(5/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Vornamen für Jungs aus Irland: Cian

Der irische Jungenname Cian ist ein altirisches Wort, das für "alt", "antik" oder "altertümlich" steht.

Die schönsten Babynamen aus dem Jahr 1920: Diese Namen waren vor 100 Jahren beliebt!

Irische Vornamen für Mädchen: Cera
(6/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Welche Bedeutung trägt der irische Name Cera?

Deine Lieblingsfarbe ist Rot? Dann wird dir dieser irische Mädchenname mit Sicherheit gefallen. Cera, auch in der Schreibweise Ceara verbreitet, bedeutet "leuchtend-rot".

Irische Namen für Jungs mit schönem Klang: Cillian
(7/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Namen für Jungs mit schönem Klang: Cillian

Der irische Vorname Cillian klingt nicht nur wunderschön, er hat auch einen keltischen Ursprung und ist mit der Bedeutung "Kampf" wie gemacht für kleine Kämpfer.

Schöne keltische Vornamen: Unsere Top 5 für Mädchen und Jungen

Mädchennamen aus Irland: Deirdre
(8/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Mädchennamen aus Irland: Deirdre

Die genaue Bedeutung dieses schönen irischen Mädchennamens ist nicht genau bekannt. Allerdings war Deirdre in der irischen Mythologie eine tragische Heldin.

Irische Jungennamen: Eames
(9/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Was bedeutet der irische Jungennamen Eames?

Eames bedeutet "Der Beschützer des Erbguts". Noch mehr schöne Namen mit Bedeutung findest du hier: Schottische Namen: 30 schöne Babynamen für kleine Highlander.

Irische Mädchennamen mit schönem Klang: Èanna
(10/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Mädchennamen mit schönem Klang: Èanna

Èanna ist ein wunderschöner Mädchenname aus Irland, der die tiefe Verbindung zwischen Mutter und Tochter widerspiegelt. Der irische Name steht für "Die Verbundene" und wird wie der englische Name Anna ausgesprochen.

Irische Vornamen für Jungs: Finnegan
(11/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Vornamen für Jungs: Finnegan

Du suchst einen irischen Namen, den man einfach abkürzen kann? Dann ist Finnegan eine tolle Wahl! Die Kurzform Finn klingt nicht nur super süß, sondern ist auch ein weitverbreiteter und beliebter Name. Der Jungenname steht für "Der Helle" oder "Der Weiße".

Irische Namen für Mädchen: Enya
(12/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Namen für Mädchen: Enya

Enya ist ein toller kurzer Name für Mädchen, der unglaublich melodisch klingt. Er geht auf das keltische Wort "eithne" zurück, welches übersetzt Samenkern bedeutet. "Wasser des Lebens" ist ebenfalls eine Interpretation des irischen Namens Enya.

Kurze Babynamen: 20 schöne Namen mit nur 4 Buchtsaben, oder weniger!

Jungennamen aus Irland mit schönem Klang: Fionn
(13/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Jungennamen aus Irland mit schönem Klang: Fionn

Fionn ist ein beliebter Männername in Irland. Er geht auf das altirische Wort "fionn" zurück, welches übersetzt "hell", "weiß" und "blond" bedeutet. Kleine blonde Jungs sind mit dem Namen Fionn also gut bedient!

Irische Mädchennamen: Feena
(14/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Mädchennamen: Feena

Der irische Vorname Feena mag zwar mit seiner Schreibweise im Deutschen an mystische Feenwesen erinnern, doch seine tatsächliche Bedeutung ist "kleines Rehkitz". Außerdem wird Feena "fi-na" ausgesprochen.

23 wunderschöne Babynamen, die von der Natur inspiriert sind

Irische Vornamen für Jungs: Liam
(15/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Vornamen für Jungs: Liam

Liam ist im englischsprachigen Raum ein extrem beliebter Vorname für Jungs. Auch in Deutschland wird er mittlerweile gerne gewählt. Als Kurzform des Namens William, steht Liam für "Der Willensstarke".

Irische Mädchennamen mit schönem Klang: Niamh
(16/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Wie wird der irische Mädchennamen Niamh ausgesprochen?

Ein Name, der anders geschrieben, als er ausgesprochen wird: Niamh. Der beliebte irische Mädchenname wird tatsächlich [n̠ʲiəw] ausgesprochen.

Jungennamen aus Irland: Niall
(17/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Jungennamen aus Irland: Niall

Definitiv einer der beliebtesten irischen Vornamen für Jungs: Niall. Niall steht im Altirischen für "Der Meister".

Mittelalterliche Namen: Die schönsten Kindernamen für Jungen und Mädchen

Besondere Mädchennamen aus Irland: Nuala
(18/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Besondere Mädchennamen aus Irland: Nuala

Ein Mädchenname, den man nicht alle Tage hört: Nuala. Der besondere Vorname aus Irland ist eine Kurzform des Frauennamens Fionnghuala, welcher für "Die weißschultrige Himmelsfee" steht.

Typische irische Jungennamen: Seamus
(19/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Typische irische Jungennamen: Seamus

Seamus ist ein weitbekannter irischer Jungenname und die irische Form des hebräischen Namens mit biblischen Hintergrund Jakob.

Biblische Vornamen: Unsere Favoriten für Mädchen und Jungen

Irische Namen für Mädchen: Saoirse
(20/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Wie wird der irische Mädchenname Saoirse ausgesprochen?

Dieser Mädchenname überzeugt durch seine schöne Schreibweise. Und wen man die richtige Aussprache erstmal drauf hat, dann glänzt er auch mit seinem schönen Klang. Saoirse wird im Englischen "seer-sha" ausgesprochen und trägt die schöne Bedeutung "Freiheit".

Irische Namen für Jungs: Sloan
(21/21) Collage Wunderweib.de/iStock/Irina_Qiwi

Irische Namen für Jungs: Sloan

Sloan ist kein typischer Jungenname. Tatsächlich wird er immer häufiger auch für Mädchen vergeben. Die Bedeutung lautet "Kämper" beziehungsweise "Kämpferin".

Den richtigen Namen für sein Kind zu finden, gestaltet sich manchmal ganz schön schwierig. Wählst du den Namen nach Klang, Bedeutung oder Schreibweise aus? Soll es ein Doppelname werden? Soll es ein bekannter Vorname sein oder doch lieber ein seltener?

Möchtest du keinen klassischen Babynamen für deinen Nachwuchs, dann sind irische Namen dank ihrer Seltenheit eine tolle Wahl. Da die Auswahl aber so riesig ist, dass man schnell mal den Überblick verlieren kann, haben wir die 20 schönsten irischen Namen für Jungen und Mädchen für dich zusammengesucht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Irische Namen: Außergewöhnliche Schreibweisen und klangvolle Aussprache

Irische Vornamen überzeugen durch ihre ganz besondere Schreibweise. Dazu kommt der wunderschöne Klang der Jungen- und Mädchennamen. Sie klingen mystisch, zauberhaft und sind gerade im deutschsprachigen Raum definitiv sehr außergewöhnlich. Auffällig an den irischen Namen ist ebenfalls, dass sich die Aussprache stark von der Schreibweise unterscheidet. Bestes Beispiel ist dafür der Mädchenname Niamh wird beispielsweise [n̠ʲiəw] ausgesprochen und trägt die wunderschöne Bedeutung "Die Strahlende". Die teilweise schwierige Aussprache und Verwirrung zwischen Schreibweise und Aussprache, solltest du definitiv bei der Namenswahl bedenken.

Wenn du einen besonders außergewöhnlichen Vornamen für dein Kind haben möchtest, dann wirst du in unserer obigen Galerie zu den schönsten irischen Namen für Jungs und Mädchen mit Sicherheit fündig!