Schock-Enthüllung

Kelly Family: Bittere Abrechnung mit Vater Dan - Jetzt bricht es aus ihnen heraus!

Es sind schlimmste Vorwürfe, die die Kelly-Geschwister 20 Jahre nach dem Tod ihres Vaters Dan jetzt offenbaren.

Kelly Family: Abrechnung mit Vater Dan Kelly
Foto: IMAGO / Future Image

Die Retro-Reise, sie hat begonnen. Der legendäre Doppeldecker-Bus der Kelly Family ist auf Vordermann gebracht und führt sechs der insgesamt 12 Kelly-Geschwister zurück auf alte Pfade. Doch wer sich in die Vergangenheit wagt, der begegnet nicht nur den schönen Augenblicken Lebens.

Auch interessant:

"The Kelly Family - Die Reise geht weiter": Abrechnung mit Vater Dan Kelly

Zu sehen ist der Roadtrip in der Doku „The Kelly Family – Die Reise geht weiter“ auf RTL Zwei (jeweils montags, 20.15 Uhr). Dort rechnen die Geschwister auch mit ihrem Vater Dan (†2002) ab. „Ich denke, eins hat Vater sehr riskiert: die Sicherheit der Familie“, klagt Joey (49) an. Es wird deutlich, dass er damit nicht nur die Finanzen meint.

Er erinnert sich an regelrechte Todesmomente: „Ich bin mit dem Bus gefahren – du glaubst es nicht, wie eng das war ein paarmal ...“. Er spitzt das Drama zu und ihn wundert es noch heute, „dass wir nicht alle tot sind.“

Dan Kelly: Kelly Family "millionenfach im Minus"

Es sind Sätze voller Schwermut, die einen dunklen Schatten auf den Vater werfen. Auch die hohen Schulden, die Dan den Kindern „vererbt“ hat, werden erneut zum Thema. Wieder ist es Joey, der sagt: „Als Vater gestorben ist, waren wir finanziell pleite. Wir waren sogar millionenfach im Minus.“

Dan Kelly hat seine Kinder nicht nur zu musikalischem Erfolg getrieben, er hat als Vater auch vieles, wenn nicht alles falsch gemacht. Seine Kinder werden ihm vielleicht verziehen haben, vergessen haben sie nicht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image

*Affiliate Link