Geschenkidee

Kinderbesteck mit Gravur – außergewöhnlich & persönlich

Sie sind äußerst beliebt bei den Kleinen, haben eine persönliche Note und helfen dabei, den Umgang mit Messer und Gabel zu lernen: Wir zeigen dir, wodurch sich Kinderbestecke mit Gravur auszeichnen, und stellen dir die schönsten Sets vor.

Kinder lieben ihr eigenes Kinderbesteck mit Gravur und fühlen sich wie die Großen
Kinder lieben ihr eigenes Kinderbesteck mit Gravur und fühlen sich wie die Großen Foto: iStock / dragana991

Personalisierte Kinderbestecke mit Gravur

Kinderbestecke mit Gravur sind ein besonderes Geschenk – ob für den eigenen Nachwuchs oder als Geschenk zur Taufe für den Neffen, die Nichte, die Enkel oder das Patenkind. Schon im Alter von zwei Jahren unterscheiden Kinder sehr klar Mein und Dein. Sie verteidigen stolz den eigenen Besitz und präsentieren sich gerne damit. Ein personalisiertes Kinderbesteck macht den Kleinen nicht nur eine Freude, eine persönliche Gravur des Vornamens hilft ihnen zudem, den eigenen Besitz zu erkennen und abzugrenzen. So lässt sich manch ein Streit zwischen Geschwistern schon verhindern.

Doch graviertes Kinderbesteck hat auch einen Erinnerungswert: Viele halten das Besteck ein Leben lang in Ehren und geben es sogar an die eigenen Kinder oder Enkel weiter. Es ist ein Begleiter durch die eigene Kindheit – es erinnert an Gelächter, an die Lieblingsmahlzeit und die gemeinsame Zeit in der Familie. Dabei gibt es die verschiedensten Modelle. Nicht nur der Name ist frei wählbar, oft kann man sich auch für ein individuelles Zusatzmotiv entscheiden. Ob Tiere aus der Sahara, Prinzessinnen oder Autos – hier findest du etwas für jeden Geschmack.

Kinderbesteck mit Gravur: Die schönsten Sets

Im Folgenden stellen wir dir eine Auswahl ausgewählter Sets vor. So kannst du dir leichter einen Überblick verschaffen, was für dich infrage kommt, und für dich herausfinden, auf welche Produkteigenschaften du besonderen Wert legst.

WMF Kinderbesteck – renommierte Qualität

Kunden von WMF erwartet immer eine besondere Qualität: Kein Wunder also, dass das WMF Kinderbesteck Tiere mit Gravur zu den beliebtesten überhaupt zählt. Das vierteilige Set aus Edelstahl ist personalisierbar und ein echter Hingucker.

  • Inhalt: 1x Kinder-Gabel, 1x Kinder-Messer, 1x Kinder-Löffel, 1x kleiner Löffel 
  • Material: Cromargan Edelstahl poliert
  • Ergonomische Form
  • Spülmaschinengeeignet
  • Ab 3 Jahren

WMF Kinderbesteck Winnie Pooh inklusive Porzellangeschirr

Welches Kind liebt Disney nicht? Bei diesem sechsteiligen Set von WMF ist neben dem Besteck auch Kinderporzellan enthalten: eine Schüssel und ein Teller mit dem honigverrückten Bären als Motiv. Optional lässt sich eine individuelle Gravur ergänzen.

  • Inhalt: 1x Kinder-Gabel, 1x Kinder-Messer, 1x Kinder-Löffel, 1x kleiner Löffel; Porzellanteller und -schüssel
  • Material: Cromargan Edelstahl poliert
  • Ergonomisch geformtes Besteck
  • Spülmaschinengeeignet 
  • Ab 3 Jahren

Kinderbesteck mit wählbarem Motiv & Personalisierung von KIDDI-MEDIA

Ein sehr schönes und charmantes Kinderbesteck mit Gravur kommt aus dem Hause KIDDI-MEDIA. Neben dem Textinhalt kannst du auch die Schrift und das Motiv individuell wählen: Prinzessin und Auto stehen zur Auswahl. Auf Wunsch kannst du sogar die Rückseite gravieren lassen.

  • Inhalt: 1x Messer (17 cm), 1x Gabel (16 cm), 1x großer Löffel (16 cm), 1x kleiner Löffel (13 cm)
  • Material: robuster Chromstahl & hochwertiger Chromnickelstahl 
  • Bedingt spülmaschinengeeignet, Handwäsche empfohlen
  • Auf Wunsch Rückseitengravur möglich

Besteckset mit Namensgravur & Zoomotiv

Etwas schlichter in der Ausführung und preislich am attraktivsten gibt sich dieses Kinderbesteck mit Zoomotiven. Das vierteilige Set besteht aus hochwertigem Edelstahl.

  • Inhalt: 1x Kinder-Gabel (17 cm), 1x Kinder-Löffel (16 cm), 1x Kindermesser (18 cm), 1x Kinder-Teelöffel (13,3 cm)
  • Material: hochwertiger Edelstahl
  • Spülmaschinengeeignet
  • Auf Wunsch Rückseitengravur möglich

Kinderbesteck – was ist das eigentlich und wofür ist es gut?

Kinderbesteck oder auch Esslernbesteck ist Essbesteck, das speziell für Kinder ausgerichtet ist. In puncto Größe, Form und Design ist es an ihre speziellen Bedürfnisse und Vorlieben angepasst. Dementsprechend ist es viel kleiner und mit Griffen ausgestattet, die von Kinderhänden viel leichter zu greifen und zum Mund zu führen sind. Teilweise ist das Besteck ergonomisch und liegt so noch besser in der Hand.

Optisch ist Kinderbesteck meist viel farbenfroher und mit Motiven versehen – dem Alter entsprechend können das Prinzessinnen, Disney-Figuren oder Wüstentiere sein. Auch die Biene Maja, die Raupe Nimmersatt oder die Eiskönigin sind beliebte Variationen. So haben auch die Kleinsten eine besondere Freude am Essen und lernen früh, mit Messer, Gabel und Löffel richtig zu hantieren.

Wann schenkt man Kinderbesteck?

Kinderbesteck und vor allem Kinderbesteck mit Gravur ist ein tolles Geschenk zu Anlässen wie der Taufe oder der Geburt eines Kindes. Durch den eingravierten Namen, ein Datum und/oder ein süßes Motiv ist das Geschenk persönlich und kommt immer gut an. Schon ab circa einem Jahr können viele Kinder bereits mit einem Löffel essen. Die anderen Besteckteile kommen nach und nach hinzu.

Doch auch für das eigene Kind ist personalisiertes Besteck ein tolles Geschenk. Gibt es mehrere Geschwister, weiß so jeder, was seins ist. Mit den spannenden Motiven haben die Kinder zusätzlich Freude am Erlernen des eigenständigen Essens.

Checkliste für Kinderbesteck: Worauf du achten solltest

Damit du weißt, worauf du beim Kauf eines Besteck-Sets für den Nachwuchs achten solltest, findest du hier eine kurze Checkliste mit den wichtigsten Punkten:

  • Wähle am besten ergonomisches Besteck: Es ist optimal an Kinderhände angepasst und erleichtert die ersten Greifversuche beim Essen.
  • Achte darauf, dass das Besteck der europäischen Norm EN 14372 entspricht. So kannst du sichergehen, dass bzgl. der Werkstoffe, der Gestaltung, der Leistungsfähigkeit, der Verpackung und Kennzeichnung des Bestecks die notwendigen Sicherheitsanforderungen eingehalten wurden.
  • Kinder unter drei Jahren sollten mit Kunststoffbesteck beginnen, idealerweise mit rutschfesten Griffen. Ab drei Jahren kannst du auf Edelstahlbesteck umsteigen. Das sieht dem von Mama und Papa schon ähnlicher, hat aber immer noch die richtige Größe und abgerundete Ecken und Kanten.
  • Kinder lieben schöne Motive: Ganz besonders fahren die Kleinen auf Figuren aus Film, Fernsehen und Büchern ab. Auch Tiere oder Naturmotive sind ein Garant für Spaß am Essen.
  • Kinderbestecke mit Gravur sind das besondere Highlight: Ein Besteck mit dem eigenen Namen, das nur mir gehört? Das macht besonders Kindern mit den ersten Besitzansprüchen Spaß.

Fazit – unser Favorit in Sachen Kinderbestecke mit Gravur

Personalisierte Kinderbestecke sind ein tolles Geschenk, ob für den eigenen Nachwuchs oder zur Taufe und Geburt. Es gibt eine ganze Reihe an Herstellern, Materialien und Motiven – da fällt die Wahl manchmal schwer. Uns hat es das 4-teilige Kinderbesteck von WMF besonders angetan: Nicht umsonst ist es ein Bestseller auf Amazon. Hier kannst du dir einer erstklassigen Qualität sicher sein, an der dein Kind lange Freude hat. Es ist ergonomisch, die Motive sind schön und die Namengravur gibt dem Ganzen das gewisse Etwas. Aber letztlich ist es natürlich eine Frage des Geschmacks und der Wünsche, die du bezüglich der Gestaltung, der Optik oder auch der Spülmaschinen-Verträglichkeit hast.

Mehr Themen: