Kinder

Kindergeburtstag: Ideen für eine witzige Party

Du suchst nach schönen Ideen für den perfekten Kindergeburtstag? Von Piratenfeier bis Meerjungfrauenpartywir haben die besten Ideen für die nächste Geburtstagsfeier deines Kindes gesammelt.

Kindergeburtstag
Ein Kindergeburtstag braucht ein schönes Motto Foto: iStock/mediaphotos

Der nächste Kindergeburtstag steht an, dein Kind möchte gern eine Party feiern und du brauchst weitere Ideen für ein cooles Motto? Wir haben kreative Ideen für Spiele und auch Inspirationen für das Thema der Feier für dich zusammengesucht.

Kindergeburtstagsidee Nummer eins: Kuchen!

Was am besonderen Tag deines Kindes natürlich auf keinen Fall fehlen sollte, ist ein leckerer Kuchen! In "Yummy! Ganz easy Kindergeburtstag" von Christiane Kührt gibt es stressfreie Rezepte und viele Tipps für die Organisation des Kindergeburtstags. Diese Kombination macht dieses Buch zu einem wertvollen Begleiter während der Partyplanung.

  • 96 Seiten

  • über 60 Rezepte

  • vor allem für jüngere Kinder geeignet

Kindergeburtstag: Ideen für Mottos

Einem Kindergeburtstag ein bestimmtes Thema zu geben, ist eine super Möglichkeit, bei Deko, Spielen und Verpflegung kreativ zu werden. Welches Thema sich eignet, hängt einerseits von den Interessen deines Kindes ab, andererseits von dessen Alter. Schließlich bekommt ein erster Geburtstag nicht unbedingt dasselbe Motto wie eine Feier für ältere Kinder. Vielleicht weiß das Geburtstagskind ja schon genau, welches Thema die Party haben soll. Lieblingsfilme, Serien oder Buchreihen eignen sich ebenso für ein Motto wie das liebste Hobby. Falls du noch weitere Inspiration brauchst, haben wir hier tolle Ideen für den Kindergeburtstag gesammelt.

Piraten-Geburtstag

Die Seeräuber faszinieren schon Kinder vieler Generationen, warum also nicht einen Piraten-Geburtstag feiern? Zum passenden Kostüm können die Gäste noch passende Augenklappen oder (natürlich ungefährliche) Säbel basteln und dann die Zeit mit einer spannenden Schatzsuche verbringen. Dafür braucht es natürlich eine Schatztruhe wie diese Truhe vom Mauder Verlag. Sie kommt mit zwei Schlüsseln, hat ein Geheimfach und kann nach Belieben gefüllt werden:

Pferde-Geburtstag

Ponys und Pferde sind im Kinderzimmer gerade ganz groß angesagt? Dann ist ein Kindergeburtstag mit Pferde-Thema die beste Wahl. Neben zahlreichen Ideen zum basteln bietet dieses Thema auch schöne Möglichkeiten, der Kreativität bei der Verpflegung freien Lauf zu lassen. Nicht fehlen darf natürlich ein Pferdegeburtstagskuchen. Dafür ist die Backform von Wilton ein super Helfer. Sie besteht aus legiertem Stahl und hat eine Größe von 26,7 mal 30,5 mal 5 Zentimetern. Damit zauberst du ganz einfache Kuchen der besonderen Art!

Detektiv-Geburtstag

Auch ein Klassiker unter den Kindergeburtstagsideen ist der Detektiv-Geburtstag. Mit Lupe und einer großen Portion Spürsinn ausgestattet, können die Kinder auf Spurensuche gehen. Dieses Detektiv-Kostüm von Unglinga kommt nicht nur mit dem passenden Cape und Hut, sondern auch mit Stempelkissen für Fingerabdrücke, Lupe, unsichtbarer Tinte und vielen anderen Ausrüstungsteilen:

Meerjungfrauen-Geburtstag

Der Meerjungfrauen-Geburtstag eignet sich für alle Geburtstagskinder, die die Unterwasserwelt lieben. Dabei dürfen Muscheln, bunte Quallen und schillernde Dekorationselemente nicht fehlen. Dieses Meerjungfrauen-Dekoset enthält wunderschöne Elemente für den Geburtstagstisch oder den Garten. Die Ballons in Muschelform, der schillernde Lamettavorhang und die "Happy Birthday"-Girlande eignen sich auch prima als Hintergrund für das Erinnerungsfoto.

Dino-Geburtstag

Eine Kindergeburtstagsidee aus einem Land vor unserer Zeit ist der Dino-Geburtstag. Saurier-Fans werden eine Menge Spaß mit diesen Dinosaurier-Eiern zum Ausgraben haben. Die Ausgrabung kann problemlos drinnen erfolgen, die Kinder können eine von insgesamt zwölf Dinoarten entdecken und ihren Entdeckergeist weiterentwickeln: 

Kindergeburtstag: Ideen für tolle Spiele

Egal, ob du einen eigenen Garten hast oder der Kindergeburtstag im Wohnzimmer stattfindet: Mit den richtigen Spielen wird der Tag für das Geburtstagskind und die kleinen Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis. Neben Klassikern wie Blinde Kuh und Schatzsuche haben wir hier viele kreative Ideen gesammelt, die garantiert für eine Menge Spaß sorgen: 

  • Klassische Geburtstagsspiele: Es muss nicht immer ausgefallen sein. Sackhüpfen und Eierlaufen sind nicht ohne Grund die Klassiker auf Kindergeburtstagen. Besonders jüngere Kinder freuen sich über die Möglichkeit, sich dabei austoben zu können. Falls der Platz ausreicht: Wie wäre es mit einem ganzen Parcours aus Geburtstagsklassikern? Am besten erfragst du bei der Aufsicht Hilfe von anderen Eltern, denn bei mehreren Stationen ist es nicht ganz leicht, den Überblick zu behalten.

  • Schnitzeljagd oder Schatzsuche: Die meisten Kinder werden Spaß an einer Schatzsuche oder auch Schnitzeljagd haben. Der Grund, aus dem Eltern sich nicht immer für dieses Spiel entscheiden, ist die recht aufwendige Vorbereitung. Allerdings gibt es inzwischen viele fertige Schnitzeljagden mit Preisen, Hinweisen und fertiger Anleitung. So wird die Schatzsuche ein Spaß für Kinder und Eltern.

  • Beschäftigungen für draußen und drinnen: Wenn du einen Garten hast oder mit den Kindern zum Beispiel in einem Park feierst, kannst du zum Beispiel eine Wasserballonschlacht, Dosenwerfen und andere Spiele für draußen organisieren. Findet die Party in der heimischen Wohnung statt, können die Kinder beim Basteln kreativ werden oder vielleicht zu ihrer liebsten Musik einen Stopptanz oder eine Disko veranstalten. Auch Spiele für drinnen wie Apfeltauchen, Schokolade auspacken oder Topfschlagen sind ein guter Tipp.

Was darf auf einer Kinderparty nicht fehlen?

Du wirst es diesem Text schon entnommen haben: Am wichtigsten für eine gelungene Party sind Ideen für lustige Spiele, die für Spaß sorgen, und leckeres Essen für die Kleinen. Ein Tipp, wie die Party besonders gut in Erinnerung bleiben kann, sind zudem Gastgeschenke. Welches Kind freut sich schließlich nicht über eine kleine Tüte mit Mitgebseln.