Aussichten

Sonne oder Regen? So wird das Wetter an Pfingsten

Das Wetter zeigt sich im Mai nass und unbeständig. Kommt an Pfingsten endlich der Sommer?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Regen, Gewitter, Hagel, Sturm: Der Mai hat seinem Ruf als Wonnemonat bisher keine Ehre gemacht. Können wir an Pfingsten endlich auf besseres Wetter hoffen? Die Aussichten sind eher nass.

Pfingsten 2021: So wird das Wetter

Zwar ist es in Deutschland in den letzten Tagen überwiegend mild, doch schönes Frühlingswetter oder gar ein Sommereinbruch sieht anders aus. Und auch in dieser Woche bestimmen atlantische Tiefs unser Wetter - das soll leider über Pfingsten anhalten.

So prognostiziert der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Samstag und Sonntag Regen im Norden und Westen sowie Sturm bei Temperaturen zwischen 12 und 17 Grad.  

Sonne oder Regen? So wird das Wetter an Pfingsten
Regen oder Sonne? Bisher sind die Aussichten für Pfingsten eher nass. Foto: iStock/filmfoto/FTiare

Sturmtief "Lothar" kommt zu uns

Sturmtief "Lothar" zieht sich am Sonntag im Westen fort. "Eine unangenehme Wetterlage für die aktuelle Jahreszeit. Sowas erwartet man doch eher im Herbst, aber dann doch weniger im Mai“, erklärt Meteorologe Dominik Jung von Wetter.net. Im Süden kann es wärmer werden, während der Norden kühl bleibt. Der Wetter-Experte rechne mit einem "Kampf der Luftmassen“. Laut Wetteronline sind am Pfingstmontag im Südosten und Osten Temperaturen über 20 Grad möglich - aber nicht ganz sicher. Im Westen und Norden muss mit Regen gerechnet werden.

Das Wetter nach Pfingsten

Auch nach Pfingsten bleibt es ungemütlich: "Bei wechselnder, teils starker Bewölkung weiter unbeständig mit Regen oder Regenschauern", schreibt der DWD. "Für die Jahreszeit bei Werten zwischen 14 und 20 Grad weiter relativ kühl."

Bis es sommerlich wird, müssen wir uns also wohl noch etwas gedulden. 

Vewandte Themen: