Namens-Inspirationen

Jungennamen mit A: Die 25 schönsten Babynamen für Jungs und ihre Bedeutung

Bist du auf der Suche nach einem Jungennamen mit A? Wir haben für dich 25 schöne Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben A herausgesucht.

Jungennamen mit A: Aaron
(1/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungennamen mit A: Aaron

Aaron ist ein beliebter Vorname für Jungs in Deutschland. Er wird bereits im alten Testament erwähnt, in dem Aaron der Bruder von Moses ist. Der Jungenname mit A hat einen hebräischen Ursprung und bedeutet "der große Kämpfer" oder "der Erleuchtete".

Biblische Vornamen: Unsere Favoriten für Mädchen und Jungen

Jungennamen, die mit A beginnen: Adrian
(2/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungennamen, die mit A beginnen: Adrian

Der Name Adrian ist lateinischen Ursprungs und die männliche Form des Mädchennamens mit A Adriana. Übersetzt bedeutet der Jungenname "der aus Adria stammende".

Englische Vornamen mit A: Aidan
(3/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Englische Vornamen mit A: Aidan

Der Name Aidan ist ursprünglich altirisch. Seine altirische Schreibweise Adohan wurde mit Aidan anglisiert. Der schöne Jungenname mit A bedeutet übrigens "der Feurige".

Irische Namen: Die 20 zauberhaftesten Babynamen aus Irland für Jungen und Mädchen

Nordische Namen für Jungs: Aik
(4/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Nordische Namen für Jungs: Aik

Du suchst nach einem kurze, prägnanten Jungennamen mit A? Dann ist Aik vielleicht eine tolle Wahl. Der nordische Name stammt aus dem Althochdeutschem und bedeutet so viel wie "Schwertträger".

Jungennamen mit A: Ajax
(5/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungennamen mit A: Ajax

Ajax (der Große) war einer der großen Helden des trojanischen Krieges. Der griechische Name leitet sich vom Begriff "aiastes" ab, welcher "der Klagende" oder "der Trauernde" bedeutet.

Schöne Vornamen für Jungs, die mit A beginnen: Alaric
(6/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Schöne Vornamen für Jungs, die mit A beginnen: Alaric

Alaric ist tatsächlich ein Name mit deutscher Herkunft. Die Endung "ric" ist lediglich eine Anglisierung des ursprünglichen deutschen Namens Alarich. Der Jungenname setzt sich aus den althochdeutschen Wörter "adal", welches für Adel steht und "rihhi", welches für Herrscher steht, zusammen. Somit ergibt sich für den besonderen Vornamen die Bedeutung "adliger Herrscher".

Italienische Vornamen für Jungs mit A :Alessio
(7/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Italienische Vornamen für Jungs mit A: Alessio

Der Name Alessio ist die italienische Variante des Namenklassikers Alexander. Somit trägt der italienische Vorname, wie der Name Alexander, welcher seinen Ursprung im Altgriechischen hat, die Bedeutung "der Beschützer".

Italienische Vornamen: Diese 11 Namen sind einfach zu süß

Ein absoluter Klassiker unter den Männernamen: Alexander
(8/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Ein absoluter Klassiker unter den Männernamen: Alexander

Alexander gehörte viele Jahre zu den beliebtesten Jungennamen in Deutschland. Somit kennt wohl fast jeder einen Alexander. Der Name, wie eben bereits erläutert, leitet sich von den altgriechischen Wörtern "alexein" (abwehren, schützen) und "aner" (Mann) ab, weswegen der Name Alexander die Bedeutung "der Beschützende" trägt.

Alfie: Dieser Jungenname mit A trägt eine niedliche Bedeutung
(9/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Alfie: Dieser Jungenname mit A trägt eine niedliche Bedeutung

Grundsätzlich ist Alfie eigentliche eine Koseform des englischen Männernamens Alfred. Aber auch Alfie an sich lässt sich ein eigenständiger Vorname vergeben. Die Bedeutung des Namens könnte übrigens nicht niedlicher sein. Alfred setzt sich aus den altenglischen Wörtern "aelf" (Elf) und "raed" (Rat) zusammen. Somit lässt sich der englische Jungenname mit A zu "der ratgebende Elf" übersetzen.

Jungennamen, die mit A beginnen: Alfio aus Italien
(10/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungennamen, die mit A beginnen: Alfio aus Italien

Der italienische Name Alfie leitet sich vom altgriechischen Wort "alphos" ab, welches "weiß" bedeute.

Aljoscha: Die russische Koseform von Alexander
(11/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Aljoscha: Die russische Koseform von Alexander

Der Jungenname Aljoscha ist in Russland eine Koseform des Männernamens Alexej, welcher wiederum eine Variante des Namens Alexander ist. Somit trägt der russische Name Aljoscha ebenfalls die Bedeutung "der Beschützer".

Russische Babynamen: Die schönsten Varianten für Jungen und Mädchen

Seltene Namen mit A für Jungs: Alto
(12/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Seltene Namen mit A für Jungs: Alto

Der Jungenname Alto stammt tatsächlich aus dem Althochdeutschen und bedeutet so viel wie "der Hochgewachsene". Der Name wird besonders selten vergeben, übersetzt aber mit seiner Besonderheit.

Spanische Jungennamen mit A: Alvaro
(13/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Spanische Jungennamen mit A: Alvaro

In Spanien ein äußerst beliebter Jungenname: Alvaro. Der Name leitet sich jedoch von dem althochdeutschen Namen Alawart ab, welcher "Hüter" bedeutet.

Spanische Vornamen für Jungen und Mädchen

Amaro: Ein Jungenname mit ganz viel Liebe
(14/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Amaro: Ein Jungenname mit ganz viel Liebe

Ebenfalls ein spanischer Name für Jungs ist Amaro. Der Name mit dem Anfangsbuchstaben A leitet sich vom spanischen Wort für "lieben" ab, also "amar". Somit bedeutet Amaro "der Liebende".

Amos: Jungenname mit religiöser Bedeutung
(15/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Amos: Jungenname mit religiöser Bedeutung

Wie Aaron ist auch der Jungenname Amos ein biblischer Vorname. In der Bibel wurde ein Viehhirte namens Amos von Gott zum Propheten erhoben. Der Name selbst ist Hebräisch und leitet sich vom hebräischen Wort "amas" ab, welches "tragen" bedeutet. Dem Jungennamen Amos wird daher die Bedeutung "der (von Gott) Getragene" zugeschrieben.

Beliebter Jungenname mit A: Anton
(16/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Beliebter Jungenname mit A: Anton

Anton gehört zu den beliebtesten Jungennamen Deutschlands. Der Name selbst, hat allerdings keine besondere Bedeutung. Der Name hat einen lateinischen Ursprung und beruht aus den altrömischen Familiennamen der Antonier.

Ein wahrlich göttlicher Name: Apollo
(17/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Ein wahrlich göttlicher Name: Apollo

Diesen Namen kennen die meisten wohl aus der griechischen Mythologie. Apollo ist die lateinische Form von Apollon, welcher einer der 12 Göttes des Olymps war. Er gilt als Gott der Künste und verschrieb sich vor allem der Poesie, dem Gesang und der Musik.

Jungennamen, die mit A anfangen: Archie
(18/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungennamen, die mit A anfangen: Archie

Dieser Name ist seit ein paar Jahren wieder Programm. Denn niemand anderes als Prinz Harry verlieh diesen Namen seinem erstgeborenen Sohn. Archie ist die Koseform von Archibald. Die Bedeutung des Namens: "der Kühne".

Seltene Jungennamen mit A: Arlo
(19/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Seltene Jungennamen mit A: Arlo

Dieser niedliche Name ist ziemlich selten. Er kann als Variante des Namens Harlow verstanden werden und würde demnach die Bedeutung "Hügel" tragen.

Jungennamen, die mit A beginnen: Arne
(20/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungennamen, die mit A beginnen: Arne

Arne ist in Deutschland ein weitverbreiteter Name. Tatschlich ist er aber die dänische Kurzform des Namens Arnold. Somit hat Arne einen althochdeutschen Ursprung und trägt die Bedeutung "der Adler".

Frei wie ein Vogel: Der Jungenname mit A Arno
(21/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Frei wie ein Vogel: Der Jungenname mit A Arno

Auch der Jungenname Arno bedeutet "Adler", da die Silbe "arn" im Althochdeutschen Adler heißt.

Jungenname mit zwei Schreibweisen: Arwid
(22/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungenname mit zwei Schreibweisen: Arwid

Auch in diesem Namen steckt der Adler drin. Arwid setzt sich zusammen aus den althochdeutschen Wörtern "arn" (Adler) und "vidhr" (Baum". Demnach bedeutet der besondere Jungenname, der nicht weitverbreitet ist, "Adler auf dem Baum". Wer eine andere Schreibweise für den Namen bevorzugt, kann auch Arvit wählen.

Aslan: Ein Jungenname mit tierisch guter Bedeutung
(23/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Aslan: Ein Jungenname mit tierisch guter Bedeutung

Aslan ist ein türkischer Vorname für Jungs und bedeutet "Löwe". Kein Wunder, dass der imposante Löwe aus den Kinderbuchklassikern "Die Chroniken von Narnia" Aslan heißt!

Atlas: Seltener Jungenname mit A in Deutschland
(24/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Atlas: Seltener Jungenname mit A in Deutschland

Der Name Atlas ist in Deutschland noch nicht weitverbreitet, wird im englischsprachigen Raum aktuell immer häufiger für Jungs und sogar Mädchen vergeben. Atlas bedeutet im Griechischen Träger. Macht Sinn, denn Atlas ist in der griechischen Mythologie ein Titan und trägt den Himmel.

Jungennamen mit L: Die 25 schönsten Inspirationen für Babynamen mit Bedeutung

Jungennamen mit A: Aurelio
(25/25) Collage von Wunderweib und iStock :Kozubenko

Jungennamen mit A: Aurelio

Der italienische Jungenname trägt die schöne Bedeutung "der aus Gold Gemachte".

Die Suche nach dem richtigen Babynamen für deinen kleinen Sprössling kann sich als ganz schön schwierig entpuppen. Immerhin ist die Auswahl an schönen Vornamen für Mädchen und Jungs riesig. Verschiedene Sprachen, Bedeutungen, Klänge oder Schreibweisen - sie alle spielen bei der Entscheidung für einen Namen eine ausschlaggebende Rolle.

Wer den ein oder anderen Aspekt bei der Namensvergabe priorisiert, der kann die riesige Namensauswahl schon einmal eingrenzen. Eine andere Alternative ist es, sich auf einen bestimmten Anfangsbuchstaben zu fokussieren. In vielen Familien ist es Tradition, dass die Kinder stets den gleichen Anfangsbuchstaben wie die Eltern haben. Oftmals tragen auch alle Familienmitglieder einen Vornamen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben.

Du magst den Buchstaben A besonders gern und bekommst einen kleinen Jungen? In unserer Bildergalerie zeigen wir dir 25 schöne Jungennamen, mit dem Anfangsbuchstaben A. Falls du ein Mädchen bekommen solltest oder gar Zwillinge, findest du hier die passenden Vornamen mit A für Mädchen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jungennamen mit A: Typisch deutsche Traditionsnamen oder internationale Namen mit

Seien es typische männliche Vornamen wie Alexander und Arne oder internationale Namen wie Aidan und Alessio - der Buchstabe A ziert den Anfang vieler schöner Babynamen, die sich super für kleine Jungs machen. In unseren 25 schönsten Jungennamen mit A haben wir eine bunte Mischung aus deutschen Vornamen sowie internationalen Vornamen aus verschiedenen Sprachen wie Italienisch, Russisch, Englisch oder Griechisch für dich. Schöne Klänge, besondere Schreibweisen und tolle Bedeutungen sind vorprogrammiert.

Artikelbild und Social Media: olesiabilkei/iStock