Oral-Sex

Mit dem Grapefruit-Blowjob bringst du jeden Mann um den Verstand!

Ein Blowjob mit einer Grapefruit? Klingt verrückt, aber die US-amerikanische Sexpertin Miss Angel zeigt in einem unserer Webfundstücke, wie es richtig geht.

Ein Blowjob mit einer Grapefruit? Klingt verrückt, aber die US-amerikanische Sexpertin Miss Angel zeigt, wie das richtig geht.
Foto: Adene Sanchez / iStock

Blowjob mit Grapefruit: So heiß ist der Sex-Trick!

Sexpertin Miss Angel verspricht, dass der Grapefruit-Blowjow jeden Mann in den sexuellen Wahnsinn treibt.

Zugegeben: Die Tipps des Youtube-Stars sind schwer ernst zu nehmen. Zum einem, weil die erfahrene Angel etwas seltsame Geräusche macht. Und zum anderen ist der Gedanke daran, beim Lustspiel eine Grapefruit rauszuholen und dem Mann über sein bestes Stück zu stülpen, etwas befremdlich. Aber wer weiß? Schließlich ist auch ein Blowjob mit Pfefferminztee ein absolut heißer Sex-Geheimtipp!

Und auch Miss Angel schwört auf Fellatio mit nährstoffreichen Lebens- - pardon - Hilfsmitteln. Sie verkauft ihre speziellen Oral-Sex-Techniken auch als DVD. Schwer vorzustellen, was man auf "Angels's Fellatio Secrets" noch alles so zu sehen bekommt...

In den USA ist Miss Angel schon ein kleiner Social-Media-Star. Auf ihrer Internetseite angelseroticsolutions.com erteilt die Sexepertin nicht nur kluge Ratschläge, sondern verkauft auch fleißig Sex-Spielzeuge und DVDs im Onlineshop.

Im Video erfährst du alles, was du über Blowjobs wissen musst. Die Anleitung für den Grapefruit-Blowjob und das Youtube-Video von Miss Angel findest du darunter!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Grapefruit-Blowjob: So funktioniert die heiße Sexpraktik

"Every man should be grapefruited" - zumindest, wenn man nach Miss Angels Philosophie geht. Aber was genau macht denn den Grapefruit-Blowjob so toll und wie funktioniert er? Wir klären auf:

  1. Zunächst einmal sollte man zur süßeren, rotfleischigen "Ruby"-Grapefruit greifen und diese in warmem Wasser anwärmen (auf keinen Fall sollte die Frucht in der Mikrowelle erwärmt oder in heißem Wasser gekocht werden).

  2. Anschließend sollte man die Grapefruit mit der Handfläche über den Tisch rollen, um sie "saftiger" zu machen, bzw. die Säfte aus den Fruchtfleisch-Segmenten zu befreien.

  3. Anschließend müssen zwei Seiten der Grapefruit abgeschnitten werden - und zwar die Seiten mit Nabel. Achtung: Absolut wichtig ist, dass ER von diesem Vorbereitungen nichts mitbekommt.

  4. Dann sollte ein Loch in die Mitte des Fruchtfleisches geschnitten werden, das ungefähr dem Umfang eines Penis' entspricht.

  5. Wenn es zur Sache geht, solltest du deinem Liebsten die Augen verbinden - er sollte die Grapefruit auf keinen Fall sehen!

  6. Alles beginnt mit einem ganz normalen Blowjob - es gilt also zunächst, den Penis zu erigieren.

  7. Wenn er bereit ist, wird die Grapefruit über den Penis gestülpt. Greife mit deiner Hand fest darum, bewege sie auf und ab und drehe sie dabei hin und her.

  8. Über der Grapefruit setzt du deinen Mund ein, um ihn zum Orgasmus seines Lebens zu bringen...

Übrigens: Grapefruit ist ein echter Fatburner - du tust also noch etwas für deine Figur während du ihn beglückst - damit ist der Grapefruit-Blowjob wohl ein klassisches Win-Win!

Miss Angel demonstriert einen Blowjob mit Grapefruit

Es lohnt sich definitiv mal ins Video reinzuschauen. Wenn nicht um sich Tipps zu holen, dann sicher um mal ein bisschen zu lachen.

Artikelbild & Social Media: Adene Sanchez / iStock