Krass!

Renten-Frechheit! Jetzt sollen wir noch länger arbeiten

Müssen wir bald alle arbeiten, bis wir 70 Jahre alt sind? Ja, zumindest wenn es nach der Meinung mancher Expert*innen geht ...

Rente erst ab 70? Jetzt sollen wir noch länger arbeiten!
Foto: RUNSTUDIO/Getty Images

Keine Frage, beim Renteneintrittsalter scheiden sich die Geister. Jetzt haben sich Ökonom*innen in ganz Deutschland für eine weitere Erhöhung das Renteneintrittsalter ausgesprochen - auf 70 Jahre!

Auch interessant:

Knallharte Forderung! Renteneintrittsalter soll auf 70 Jahre steigen

Wer länger lebt, kann auch länger arbeiten! Dieser Meinung sind offensichtlich einige Ökonom*innen in Deutschland, darunter auch Professor Gunther Schnabl. "Das Renteneintrittsalter muss steigen", fordert er im Gespräch der "Bild".

Rente erst ab 70: DAS ist der Grund

Der Grund für diese Forderung: der Fachkräftemangel, die enorme Verschuldung Deutschlands und natürlich die Inflation.

"Der Mix aus alternder Gesellschaft, hoher Verschuldung und Energiewende wird in den nächsten Jahren zu einer steigenden Gefahr für die Preisstabilität", so Stefan Kooths, Vizepräsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Er befürchte, dass in den kommenden Jahren immer mehr Rentner*innen immer weniger Arbeitnehmer*innen gegenüber stünden.

Verschärft werde dieses Problem durch steigende Löhne, die wiederum die Preise für Waren und Dienstleistungen und die Inflation weiter noch oben treiben. Ein Anstieg des Renteneintrittsalters auf 70 Jahre würde eben dieses Dilemma deutlich entschärfen.

Wie funktioniert eigentlich die gesetzliche Rente? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: RUNSTUDIO/Getty Images