Neue Folge nach Corona-Pause

The Masked Singer: Überraschendes Comeback - der Engel ist zurück!

Tolle Neuigkeiten für die Zuschauer von "The Masked Singer": Der in der letzten Staffel extrem beliebte Engel wird zurückkehren!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn das mal keine schöne Entschädigung für die zweiwöchige Pause von "The Masked Singer" ist! Am heutigen Dienstag, 14. April, kehrt die ProSieben-Show mit einer neuen Folge zurück und nicht nur das: Der Engel aus der ersten Staffel feiert auch noch ein Comeback!

"The Masked Singer": Engel Bülent Ceylan neuer Gastjuror

Fans erinnern sich sicherlich noch an die Enthüllung im großen Finale: Hinter der Engelsgestalt mit der Röhrenstimme steckte Komiker Bülent Ceylan! Besonders mit seiner Rock-Version des Helene-Fischer-Hits „Atemlos durch die Nacht“ entwickelte sich der Star in der Show zum Fanliebling.

Jetzt dürfen sich die Zuschauer auf eine Rückkehr von Bülent Ceylan zu "The Masked Singer" freuen. Allerdings dieses Mal nicht als Sänger, sondern als Juror. In der neuen Folge wird er neben Ruth Moschner und Rea Garvey auf Spurensuche gehen. "Für mich ist 'The Masked Singer' eine absolut außergewöhnliche Show, die mir persönlich auch neue Möglichkeiten geboten hat: Ich singe die Lieder nun erfolgreich in meiner Show und stand mit Helene Fischer auf der Bühne", so der Gast-Juror gegenüber ProSieben. "Ich freue mich total auf Ruth und Rea und ganz besonders auf die Show."

"The Masked Singer" nach Corona-Pause zurück

Auf seinem Instagram-Kanal hat der Comedian einen kurzen Clip zu den Comeback-News hochgeladen. "Ich freue mich riesig und habe sogar schon die ein oder andere Vermutung", verrät der 44-Jährige. Bei einem Kostüm legt er sich sogar schon fest: Der Drache ist Gregor Meyle! Ob seine Einschätzung nach der Show heute wohl auch noch bestehen bleibt?

"The Masked Singer" musste zuletzt zwei Wochen pausieren, weil sich drei Team-Mitglieder mit dem Coronavirus angesteckt hatten. Jetzt geht das Raten für die Jury und die Zuschauer weiter. Noch nicht enthüllt sind: der Roboter, der Hase, der Wuschel, das Faultier, der Drache und das Chamäleon. Ihre Masken fallen lassen mussten bisher Franziska Knuppe als Fledermaus, Stefanie Heinzmann als Dalmatiner und Rebecca Immanuel als Göttin. Angelo Kelly als Kakerlake verließ die Show vor zwei Wochen freiwillig.

Zum Weiterlesen: