Krankheits-Drama

Florian Silbereisen: Neue Tragödie nach dem Tumorschock seines Vaters!

Noch vor ein paar Monaten schwamm Florian Silbereisen auf der Erfolgswelle. Doch jetzt kommt es richtig dicke...

Noch vor ein paar Monaten schwamm Florian Silbereisen auf der Erfolgswelle. Doch jetzt kommt es richtig dicke...
Foto: IMAGO / Christian Schroedter

Florian Silbereisen: Rückschläge Schlag auf Schlag

Unfassbar! Noch vor ein paar Monaten schwamm Florian Silbereisen (40) auf einer Welle des Erfolgs. Doch jetzt kommt es richtig dicke! In einer atemberaubenden Geschwindigkeit droht dem Moderator, alles zu entgleiten...

Dabei lief es so gut. Nach der schmerzhaften Trennung von Helene Fischer (37) stürzte sich Florian in seine Arbeit, wurde „Traumschiff“-Kapitän und „DSDS“-Juror. Doch dann ging’s plötzlich Schlag auf Schlag. Seine große Liebe bekam ein Baby mit einen anderen. Es hagelte Kritik für seine Auftritte auf dem ZDF-Dampfer, die Quoten von „DSDS“ gingen in den Keller. Vor Kurzem dann das Schlimmste: Florians Vater Franz (75) leidet an einem bösartigen Tumor, musste sich operieren lassen

Florian Silbereisen: Krank – und die Konkurrenz schläft nicht...

Der Star hatte kaum Zeit, diesen Schock zu verkraften, da kam die neue Tragödie. Bei „Traumschiff“-Dreharbeiten in Lappland wurde Flori positiv auf das Corona-Virus getestet. Und die jüngsten Nachrichten aus Deutschland werden kaum zu seiner Genesung beitragen. Denn ausgerechnet Kumpel Giovanni (44) klaut dem „Feste“-Moderator seine Stammgäste für die nächste „Giovanni Zarrella-Show“! Wie lange hält Florian das alles noch durch?

Im Video: Jasmin Wagner - Ihr neues Leben nach dem Ehe-Aus!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Christian Schroedter