Entspannungs-Tipp

Hanfsalbe mit CBD – Natürliche Hilfe bei Schmerzen

Rücken-, Gelenk- und Knieschmerzen gehören zu den Volkskrankheiten Nummer Eins in Deutschland. Neben Medikamenten gibt es auch eine Reihe von freiverkäuflichen Salben und Nahrungsergänzungsmitteln, die eine effektive Linderung bei diesen Beschwerden versprechen. Die Hanfsalbe ist eines der neuesten Produkte, die durch den Wirkstoff CBD den Schmerz nehmen können. Wir zeigen dir die besten Hanfsalben mit und ohne CBD.

Hanfsalbe und Tinkturen aus Hanf
Eine Hanfsalbe hilft bei Schmerzen in Gelenken, im Rücken oder im Knie. Foto: iStock/IRA_EVVA

Hanfsalbe kaufen, die Schmerzen effektiv lindern

Hanf ist ein echtes Wundermittel der Natur. Denn die Pflanze ist nicht nur besonders reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, sondern enthält auch zahlreiche Mineralstoffe wie Phosphor, Kalium, Calcium, Eisen, Zink und Vitamine wie Vitamin E, B1 und B2.

Durch die regelmäßige Anwendung von Hanfsalbe, kannst du folgende Beschwerden lindern:

  • Arthrose und Gelenkschmerzen
  • Schuppenflechte
  • Neurodermitis
  • Akne
  • Entzündungen
  • Schwellungen
  • Juckreiz

Hanfsalbe spendet der Haut zudem wertvolle Feuchtigkeit und hilft dabei, die Hautbarriere zu regenerieren. So wird die Haut sofort und langanhaltend durchfeuchtet und schuppige Hautzustände gemindert.

Wenn du daher unter einer der genannten Beschwerden leidest, solltest du Hanfsalbe als wirksames Mittel ausprobieren. Du kannst Hanfsalbe in der Apotheke oder online kaufen. Auch viele Drogerien führen inzwischen eine Auswahl an Produkten dieser Kategorie. Achte beim Kauf darauf, ob die Hanfsalbe CBD enthält oder ohne diesen Wirkstoff zusammengestellt ist. CBD ist ein tiefenwirksamer Inhaltsstoff, der Muskelverspannungen löst, Muskelschmerzen lindert und selbst bei Gelenkschmerzen hilft. Ohne CBD ist die Hanfsalbe ein echter Beauty-Booster für deine Haut.

Die wirksamsten Hanfsalben, die du im Handel finden kannst

Eine Hanfsalbe gibt es in verschiedenen Formen und Zubereitungen. Wir zeigen dir eine Auswahl der besten Hanfsalben und stellen dir die Eigenschaften vor.

Hanf-Massagecreme – hochkonzentrierte Heilsalbe gegen Schmerzen

Die Hanf-Massagecreme ist eine hochwertige Feuchtigkeitscreme, die mit einem hohen Anteil an CBD angemischt wird. 50000 Milligramm pro 2,54 Unzen sind enthalten und helfen dir dabei, Muskel- und Gelenkschmerzen zu lindern. Das Produkt ist nach hohen Qualitätsstandards gefertigt und sogar GMP-zertifiziert. Du kannst das Produkt gleichermaßen für eine wohltuende Rückenmassage verwenden als auch für die Behandlung von Zerrungen oder Verstauchungen.

Die Textur der Hanf-Massagecreme ist leicht, sodass sie schnell einzieht. Schon beim Auftragen wirst du die wohltuende und beruhigende Wirkung spüren. Für eine effektive Wirkung solltest du die Creme etwa drei bis vier Mal am Tag auf die betroffenen Stellen auftragen und für etwa 30 Sekunden einmassieren. In dem praktischen Pumpspender sind 2,54 Unzen der Creme enthalten. Die Hanf-Massagecreme ist der Bestseller unter den Hanfsalben bei Amazon.

Das sind die Daten der Hanf Massagecreme im Überblick:

  • Produkt: Hanf Massagecreme
  • Inhaltsstoffe: mit CBD
  • Inhalt: 2,54 Unzen
  • Anwendung: bei Gelenk-, und Muskelschmerzen als Massagecreme

Die Annabis Hanfsalbe für die häufige Anwendung

Die Annabis Hanfsalbe ist für die häufige Anwendung bei langanhaltenden Muskelbeschwerden geeignet. Wenn du die Hanfsalbe auf die Haut regelmäßig aufträgst, wirst du die Durchblutung anregen und langfristig die Mobilität von steifen Gelenken und schmerzenden Muskelpartien verbessern. Neben dem wirksamen Hanfextrakt sind auch weitere natürliche Inhaltsstoffe enthalten, wie Thymian, Teebaumöl und Kampfer. Die Annabis Hanfsalbe ist in einem klassischen Salbentiegel verpackt. Die Salbe zieht schnell ein und fettet nicht. Als Sportler solltest du auf jeden Fall diese Hanfsalbe kaufen, da du nach dem Sport Schmerzen wirksam vorbeugen kannst.

Das bietet dir die Hannabis Hanfsalbe:

  • Produkt: Hannabis Hanfsalbe
  • Inhaltsstoffe: mit CBD
  • Inhalt: 300 Milliliter
  • Anwendung: zur häufigen Anwendung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden

Die M.Y.L. Hanfsalbe – ein kühlendes Gel gegen Schmerzen

Die M.Y.L Hanfsalbe ist ein kühlendes Schmerzgel, das entspannend und beruhigend bei Hautproblemen und Schmerzen wirkt. Die Inhaltsstoffe der Hanfsamen entfalten ihre antioxidative und entzündungshemmende Wirkung sofort. Zusätzlich ist Kampfer enthalten, der die Durchblutung anregt. In Verbindung mit Rosmarin und Menthol wird zudem ein kühlender Effekt auf der Haut erzielt. Das Gel lässt sich am gesamten Körper, vom Rücken bis hin zu den Füßen, verwenden. Das Produkt ist dermatologisch getestet und kann sogar auf empfindlicher Haut verwendet werden.

Du kannst die Hanfsalbe gegen Schmerzen kaufen und sie zur wohltuenden Sportmassage verwenden. Alternativ eignet sich die M.Y.L Hanfsalbe auch für die gezielte Anwendung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Zusammenfassend bietet dir die M.Y.L. Hanfsalbe folgendes:

  • Produkt: M.Y.L. Hanfsalbe
  • Inhaltsstoffe: mit CBD
  • Inhalt: 300 Milliliter
  • Anwendung: kühlendes Gel zur Sportmassage oder Anwendung bei Muskel- und Gelenkschmerzen

Die Universal-Hanfsalbe für die intensive Hautpflege

Die Universal-Hanfsalbe ist eine intensive Hautpflegecreme, die du bei Problemen, wie Schuppenflechte oder Neurodermitis anwenden kannst. Neben dem wertvollen Öl der Hanfpflanze sorgen Bienenwachs, Lavendelöl und Olivenöl für eine intensive Durchfeuchtung der Haut. Die Hautbarriere wird gestärkt und Hautirritationen werden bei regelmäßiger Anwendung gemildert. Die Creme verströmt einen angenehmen Duft, der zusätzlich beruhigend wirkt. Die Universal-Hanfsalbe enthält kein CBD und ist daher als reines Hautpflegeprodukt zu verwenden.

Das bietet dir die Hanfsalbe gegen Schuppenflechte und Neurodermitis:

  • Produkt: Universal Hanfsalbe
  • Inhaltsstoffe: frei von CBD
  • Inhalt: 100 Milliliter
  • Anwendung: Hautpflegecreme zur Linderung von entzündlichen Hautbeschwerden, wie Schuppenflechte und Neurodermitis

Gegen diese Beschwerden hilft Hanfsalbe und das bedeutet CBD

Hanfsalbe gehört zum Bereich der Naturkosmetik und nutzt die Wirkstoffe der Hanfpflanze gegen eine Vielzahl an entzündlichen Hautbeschwerden. Das Öl des Hanfs besitzt eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung, sodass Hautirritationen gemindert werden und gleichzeitig die Hautbarriere gestärkt wird. Wenn du daher unter Neurodermitis, Schuppenflechte oder trockener, sensibler Haut leidest, kann dir bei regelmäßiger Anwendung die Hanfsalbe eine wirksame Linderung verschaffen.

Im Handel erhältst du neben den einfachen Hautpflegecremes mit Hanf auch Produkte, die zusätzlich den Wirkstoff CBD enthalten. CBD ist ebenfalls in den Hanfsamen enthalten und lindert tiefenwirksam Muskel- und Gelenkschmerzen. So lässt die Hanfsalbe sogar Schmerzen bei Arthrose besser werden und entspannt schmerzende Muskeln nach dem Sport.

So wendest du Hanfsalbe richtig an

Auf den Produkten findest du in der Regel kurze Anwendungshinweise, die du in jedem Falle beachten solltest. Hanfsalben mit CBD trägst du am besten mehrmals täglich auf die schmerzenden Gelenke und Muskelpartien auf. Massiere die Creme intensiv ein, damit der Wirkstoff auch tief in die Haut eindringt. Sollten die Schmerzen auch nach mehreren Tagen nicht abklingen, solltest du die Anwendung der Hanfsalbe in jedem Falle mit deinem Arzt absprechen.

Hanfsalben ohne CBD kannst du ganz nach Bedarf anwenden. Für eine effektive Wirkung solltest du zwei Mal am Tag eine kleine Menge der Creme auf die betroffene Hautpartie auftragen.

Fazit – Hanfsalbe als wirksame Naturkosmetik gegen viele Hautprobleme und Schmerzen

Hanfsalbe ist ein echtes Wundermittel gegen zahlreiche Hautbeschwerden. Auch bei Muskel- und Gelenkbeschwerden kannst du schon nach kurzer Zeit Linderung erfahren. Die Hanf-Massagecreme ist das günstigste der gezeigten Produkte und dennoch sehr empfehlenswert. Im Rahmen einer wohltuenden Massage nach dem Sport wirst du auch nach einem intensiven Workout am nächsten Tag schmerzfrei sein. Probiere es doch einfach einmal aus.

Weitere interessante Themen: