Körperliche Signale

Diese 7 Anzeichen verraten, ob eine bestimmte Person oft an dich denkt

Du fragst dich, ob dein Schwarm oder eine andere Person über dich nachdenkt? Diese 7 Zeichen lassen dich körperlich spüren, dass jemand an dich denkt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du für eine Person schwärmst, dann kreisen deine Gedanken rund um die Uhr um diesen Menschen. Vielleicht malst du dir vor dem Einschlafen aus, wie es wäre, Zeit mit dieser Person zu verbringen. Oder du ertappst dich dabei, wie du in Gesprächen mit anderen unaufmerksam bist, weil deine Gedanken immer wieder zu deinem Crush abdriften. Nun stellst du dir vielleicht die Frage, denkt die andere Person auch an mich?

Wenn du wissen möchtest, ob das Interesse auf Gegenseitigkeit beruht, dann können dir auch diese Anzeichen Aufschluss geben:

Aber wie kann man wissen, ob eine Person an dich denkt? Hinweise darauf sendet dein Körper. Ja, richtig gehört! Wenn ein Mensch oft und intensiv an dich denkt, dann kannst du das (körperlich) spüren. Welche Anzeichen das sind und was das über die Person verrät, die an dich denkt, liest du hier.

Wieso wir häufig an jemanden denken: Liebe, Wut & Hass?!

Wieso wir häufig an eine bestimmte Person denken, kann verschiedene Gründe haben. Der häufigste ist sicherlich, dass wir in einen Menschen verliebt sind oder zumindest für diesen schwärmen. Gerade wenn du einen Menschen neu kennenlernst und gut findest, tendierst du automatisch dazu, häufig an diese Person zu denken. Grund dafür ist unter anderem die chemische Reaktion, die das Verliebtsein in dir auslöst.

Natürlich können auch andere Gründe eine Rolle spielen. Du kannst an eine*n gute*n Freund*in denken, an deine Eltern, aber auch an deine*n Ex-Freund*in oder eine Person, die dich sehr wütend macht, zum Beispiel dein*e Chef*in.

Worin liegt die Gemeinsamkeit? Gegenüber allen Personen empfindest du intensive Emotionen. Das können sowohl vermeintlich „positive“ Emotionen wie Liebe oder Bewunderung sein, als auch negativ behaftete Emotionen wie Wut oder Hass.

Spüren, wenn jemand an dich denkt: Diese 7 Anzeichen verraten, dass eine Person an dich denkt

Gänsehaut

Wenn du plötzlich Gänsehaut bekommst und es dafür keinen offensichtlichen Grund gibt wie Kälte, dann kann das ein Indiz dafür sein, dass eine Person gerade an dich denkt. Dass die Gedanken der Person an dich Gänsehaut bei dir auslösen, spricht dafür, dass die Person sehr intensiv über dich nachdenkt.

Fühlst du dich zusätzlich zu der plötzlich auftretenden Gänsehaut besonders glücklich – ohne dass du es dir so richtig erklären kannst? Dann denkt eine Person gerade etwas Schönes über dich. Fühlt sich die Gänsehaut wie eine Bedrohung an? Dann ist jemand wohl nicht gut auf dich zu sprechen …

Niesen

Du musst ganz plötzlich niesen? Doch du bist weder erkältet noch auf irgendetwas allergisch? Dann denkt eine bestimmte Person gerade an dich.

Wenn dich Gedanken einer Person zum Niesen bringen, dann heißt es, dass sie dich vermisst. Vielleicht handelt es sich dabei ja um deinen heimlichen Schwarm?!

Augen jucken

Du sitzt irgendwo ganz entspannt und plötzlich juckt dein Augenlid? Es ist weder eine Entzündung noch Allergie, sondern tritt ganz unerwartet auf?

Ein Augenjucken oder Zucken des Augenlids kann darauf hindeuten, dass eine Person gerade über dich spricht oder an dich denkt.

Ohren brennen

Ist es dir schon mal passiert, dass deine Ohren plötzlich heiß und rot wurden? Es fühlte sich an, als würden sie brennen, doch du hattest keine logische Erklärung für diese Reaktion deines Körpers?

Warme, brennende Ohren sind ein Zeichen dafür, dass jemand für dich schwärmt und an dich denkt. Erröten allerdings deine Wangen unerwartet und werden ohne jeglichen Grund heiß, so sagt man, dass eine Person gerade schlecht über dich redet.

Träume

Träumst du in letzter Zeit öfter von einer bestimmten Person? Wer sich in deine Träume schleicht, der verbringt höchstwahrscheinlich viel Zeit damit, sehr intensiv an dich zu denken!

Dein Unterbewusstsein nimmt die Gefühle der Person für dich auf und verarbeitet sie in deinen Träumen. Der konkrete Inhalt der Träume kann dir eventuell Aufschluss darüber geben, was die Person konkret über dich denkt.

Berührungen

Hattest du schon mal das Gefühl, dich hätte jemand am Arm oder an der Schulter berührt, doch da war niemand? Doch du bist dir sicher, etwas gespürt zu haben. Keine Sorge, du bist nicht verrückt! Das war vermutlich keine Einbildung.

Gedanken können eine große Kraft haben. Wenn jemand sehr intensiv an dich denkt, dann kann das sogar so weit gehen, dass du die Person körperlich spüren kannst.

Stimmungsschwankungen

Ein weiteres Anzeichen dafür, dass eine Person an dich denkt, sind plötzlich auftretende Stimmungsschwankungen. Gerade warst du noch schlecht drauf, doch auf einmal fühlst du dich wie befreit, bist glücklich, musst vielleicht sogar anfangen zu schmunzeln oder zu lachen – doch du weißt eigentlich nicht wieso. Freue dich, eine Person redet gerade gut über dich oder denkt positiv an dich.

Im Gegensatz dazu kann eine unerklärliche Verschlechterung deiner Stimmung darauf hindeuten, dass jemand wütend auf dich ist und zum Beispiel schlecht über dich spricht.

Mehr als an jemanden denken: Wurde ich manifestiert?

Vielleicht fragst du dich, ob eine Person nicht nur an dich denkt, sondern dich sogar manifestiert hat? Der Unterschied liegt darin, dass eine Person bewusst Affirmationen und Manifestationsmethoden nutzt, um etwas Bestimmtes von dir zu bekommen, z. B. deine Aufmerksamkeit, weil die Person sich eine Beziehung mit dir erhofft. Doch woran merkst du, dass du manifestiert wurdest?

Das zeigt sich vermutlich dadurch, dass du selbst plötzlich an eine bestimmte Person denken musst. Doch wahrscheinlich kannst du dir selbst nicht erklären, wieso das so ist. Vielleicht hast du vorher noch nicht so oft an die Person gedacht, doch plötzlich ertappst du dich dabei, wie diese eine Person immer wieder in deinen Gedanken auftaucht. Das kann darauf hindeuten, dass du in den Manifestationen der Person auftauchst.

Du willst mehr über das Manifestieren erfahren? Expertin Anjana Gill verrät, wie Manifestationen funktionieren. Erfahre außerdem, wieso die Expertin davon abrät, einen ganz bestimmten Menschen zu manifestieren:

Artikelbild und Social Media: FG Trade/iStock