Sexy Abwechslung

Penisring mit Vibration: Stimulierende Modelle im Überblick

In unserem Vergleich zeigen wir dir, wie du einen Penisring mit Vibration für mehr Spaß beim Sex einsetzen kannst.

Penisring mit Vibration
An dem Penisring mit Vibration haben Mann und Frau Spaß Foto: iStock / vladimir soldatov

Sie sind uns allen vielleicht schon mal in die Hand gefallen. Als Party-Accessoire, beim Junggesellinnenabschied oder als Gratisprodukt zu einer Sextoy-Bestellung. Solche Penisringe mit Vibration sind zwar günstig, aber in Material und Funktionen eher basic. Richtig viel Spaß bieten hochwertige und haltbare Varianten, meist aus Silikon. Sie verlängern die Härte und Dauer der Erektion und stimulieren zusätzlich Klitoris und Hoden. Wer kreativ ist, setzt sie für weitere Körperstellen ein. Nehmen wir dieses beliebte Sexspielzeug also mal genauer unter die Lupe.

Die beliebtesten Penisringe mit Vibration

Wenn du und der Mann an deiner Seite Lust haben, Good Vibrations in euer Liebesleben zu bringen, habt ihr die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen. Sie unterscheiden sich in Form, Vibrationsmodi, Material und Preis. Sowohl Silikon-Cockringe als auch Sexspielzeug aus ABS-Kunststoff sind gut verträglich. Manche Toys enthalten beide Materialien, weil die Batterie bzw. der Akku in einer Hülle aus ABS verbaut ist. Sehr billige Ringe sind oft aus Jelly-Material, dessen genaue Zusammensetzung nicht deklariert ist. Bei ihrem Gebrauch ist Vorsicht geboten, weil sie Schadstoffe enthalten können. Einzelne Experimente sind kein Grund zur Panik, aber wenn ihr Lust auf einen regelmäßigen Einsatz habt, werden euch Silikon-Cockringe mehr Freude und Sicherheit bringen. Alle vorgestellten Modelle sind aus Silikon und wasserdicht.

Dual-Vibrationsring mit Hodenring

Penisringe mit Vibration können an verschiedenen Stellen des Penis getragen werden. Noch lustvoller wird es, wenn ein Cockring die Stimulation mehrerer Zonen vereint. So ist es bei dem Dual-Vibrationsring von ISOI. Er besteht sowohl aus einem großen Ring, mit dem Penisschaft und Hoden umschlossen werden als auch einem kleineren Ring, der etwas weiter vorne am Schaft angelegt wird. Das Silikon des Ringes ist dehnbar und laut Produktbeschreibung "für den unebenen Penis" entwickelt. So holprig diese Übersetzung auch klingt, so ist sie dennoch ein guter Anlass, uns zu erinnern, dass ein gebogener Schaft oder unterschiedlich hängende Hoden völlig normal und in Ordnung sind. Wie wäre es, diese Vielfalt gleich mit dem Dual-Vibrationsring unter der Dusche zu feiern? Wasserdicht ist das gute Stück nämlich auch.

Vibrierender Penisring mit verstellbarer Schnalle

Wir wissen, wie unterschiedlich groß Penisse sein können. Doch selbst bei ein- und demselben Besitzer kann die Erektion je nach Tagesform etwas unterschiedlich sein. Der vibrierende Penisring der Marke Adorime lässt sich dank einer Schnalle flexibel verstellen. Hilfreich, wenn noch nicht klar ist, welche Größe deinem Partner oder Mann passt. Und auch, wenn ihr verschiedene Intensitäten testen wollt. Nur falls du ein wildes Singleleben hast oder polyamor lebst, sollte jeder Mann seinen eigenen Ring mitbringen. Toys sollte man aus Schutz vor Infektionen nicht mit mehreren Sexpartner*innen teilen.

Penisring mit Vibration und Klitorisstimulator

Natürlich geht es nicht nur um den größtmöglichen Spaß für den Mann. Wer Sexspielzeug zu zweit nutzt, sucht meistens nach einer lustvollen Erfahrung für beide. Besonders gut geeignet sind dafür Sextoys, die Mann und Frau gleichzeitig verwöhnen, wie "Tyler" der Marke Svakom. Er besteht aus einem Penisring-Vibrator verbunden mit einem genoppten Stimulator für die Massage der Klitoris. Damit sorgt er für einen fairen Ausgleich, wenn der Mann eher schnell und die Frau eher langsam zum Orgasmus kommt. Tyler schafft es, die Erektion zu verlängern, während er zeitgleich die Klitoris reizt. Fünf Vibrationsprogramme helfen, die individuell passende Intensität zu finden. Und zwar im Trockenen wie im Nassen, denn auch Tyler ist wasserdicht.

Cockring mit Vibration und App als Fernbedienung

Der nächste Penisring mit Vibration bringt uns auf ein völlig neues Level, indem es gleich drei der bislang beschriebenen Features vereint... und mit einem ganz besonderen Extra aufwartet. Der Epic Duo von Satisfyer besteht aus einem Ring für Peniswurzel und Hoden, einem für den Schaft und einer Fläche für die Stimulation der Klitoris. Seine Form und sein schmeichelndes Silikon sind aber noch nicht der größte Vorteil. Der liegt nämlich in der Satisfyer-App, mit der man eigene Vibrationsmuster erstellen, per Handy fernsteuern oder das Toy im Takt der Spotify-Playlist "tanzen" lassen kann.

Vielseitiger Paarvibrator als Penisring mit Vibration

Ein vibrierender Penisring kann so viel mehr sein als ein simples, rundes Ding. Schauen wir uns daher einen Vibrator an, der zwar kein geschlossener Ring ist, aber trotzdem den Penis und viele weitere erogene Zonen umfasst. Der "Endless Fun" besteht aus einem dicken, harten Griff bzw. Schaft, der sich am Ende in eine Klammer zweigt. Mit den "Greifarmen" aus softem Silikon kann man wahlweise Penis, Hoden, Eichel, Damm oder Nippel umschmeicheln. Den Schaft könnt ihr als Vibrator zum Einführen oder Auflegen verwenden.

Was ist ein Penisring mit Vibration und wie wird er angewendet?

Ein Penisring, auch Cockring, ist ein handliches Sexspielzeug, das man über den Penis zieht. Penisringe sind dehnbar und meist in Einheitsgröße erhältlich. Die genauen Maße kannst du bei den Herstellerangaben nachlesen. Die meisten wiederverwendbaren Ringe bestehen aus Silikon. Penisringe mit Vibration funktionieren nicht nur über mechanischen Druck, sondern auch als Vibrator. Das kann bei beiden Partnern die Lustempfindung steigern.

Die Anwendung ist einfach, dennoch solltet ihr ein paar Dinge beachten. Wählt ein Modell oder eine Einstellung, die eng sitzt, aber nicht schmerzt. Der Ring sollte maximal 30 Minuten am Stück getragen werden, um einen Blutstau zu vermeiden. Gleitgel intensiviert den Lusteffekt, indem man es auf die Klitoris oder (sparsam) auf den Penis aufträgt. Eines meiner Favoriten ist das Finger Play Gel von Bijoux Indiscrets. Es ist wasserbasiert, also mit Sexspielzeug aus Silikon kompatibel, aber nicht pappig und mit langem Gleiteffekt. Passend, wenn der Sex dank Vibro-Penisring länger dauert.

Generell sind alle wasserbasierten Gleitgele für Penisring-Vibratoren geeignet. Wenn du erst ein bisschen ausprobieren möchtest, kannst du mit den Durex-Probiersets nichts falsch machen. 

Die Vorteile vom Penisring mit Vibration

Neue Erlebnisse und Abwechslung kommen mit jedem Sexspielzeug. Doch ein Penisring mit Vibration hat auch ganz konkrete Vorzüge.

  • Längere und härte Erektion: Ein Cockring sorgt durch den Druck auf den Penis dafür, dass das Blut langsamer abfließt. Dadurch bleibt der Penis hart und Mann kann länger.

  • Stimulation für die Frau: Durch die Vibrationen werden gleichzeitig Klitoris und Vulva stimuliert, wodurch der Orgasmus bei der Frau beschleunigt werden kann. Viele Modelle integrieren sogar einen Vibrator zum Auflegen auf die Klitoris.

  • Viele Einsatzmöglichkeiten: Vibrierende Penisringe und verwandte Toys können kreativ für andere Körperregionen eingesetzt werden, zum Beispiel an Nippeln oder Damm (Perineum).

  • Intensivere Orgasmen: Manche Menschen berichten, mit einem Cockring heftiger zu kommen.

Noch mehr Men-Toys:

Auch beim Mann wollen gewisse Stellen individuell verwöhnt werden! Ob Prostata-Massage oder spannende Sextoys - das sind unsere Empfehlungen für dich:

Hodenringe | Prostatavibrator | Masturbator | Blowjob-Simulator

So reinigst du einen Penisring mit Vibration

Alle vorgestellten Produkte sind wiederverwendbar und haben eine hohe Lebensdauer, wenn du sie richtig pflegst. Dazu solltest du sie nach der Anwendung mit warmem Wasser und milder Seife abwaschen. Bitte keine aggressiven Mittel, die das Silikon angreifen! Anschließend mit einem Toy-Cleaner einsprühen, abtrocknen und trocken lagern.

Fazit: Vom Party-Witz zu Next Level Pleasure. Selbst mich hat die Vielfalt der Penisring-Vibratoren beim Schreiben überrascht. Beim Wort "Vibrator" denken wir immer noch häufig an eine längliche Form, die an den Penis erinnert. Doch inzwischen weiß ich: Good Vibes kommen in allen Formen und Größen. Das gilt für Menschen genauso wie für Sexspielzeug.